Zum Hauptinhalt springen

Lernen im Schlaf

Wer das Klarträumen erlernt, kann im Schlaf durch den Himmel fliegen, Sinfonien komponieren – oder sportliche Fähigkeiten trainieren.

Klartraum: Ein Traum, in dem sich Schlafende bewusst sind, dass sie träumen. In diesem Zustand können sie die Handlung der Träume beeinflussen. Foto: GettyImages
Klartraum: Ein Traum, in dem sich Schlafende bewusst sind, dass sie träumen. In diesem Zustand können sie die Handlung der Träume beeinflussen. Foto: GettyImages

Die Probandin ist unter Beschuss: Eine Gruselpuppe bewirft die Frau mit Dartpfeilen. Plötzlich verwandelt sich die Puppe in ein Mädchen, dann wieder zum Spielzeug. Doch sie lässt sich nicht ablenken – unbeirrt macht sie weiter. Die Probandin wirft währenddessen ihrerseits Pfeile auf eine Dartscheibe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.