Zum Hauptinhalt springen

«Man wäre innert Wochen tot»

Experte Lukas Sommer sagt, ohne Stammzellen könne ein Mensch nicht lange leben.

Stammzellenforschung: «Der Hype um Stammzellen ist oft gross».
Stammzellenforschung: «Der Hype um Stammzellen ist oft gross».
Keystone

Der Schwanzlurch Axolotl kann geschädigte Organe wie das Auge und Teile des Gehirns erneuern. Wie regenerationsfähig ist der menschliche Körper?

All dies kann er nicht. Dennoch verfügt er über erstaunliche Fähigkeiten zur Selbstheilung. So kann sich zum Beispiel die Leber nach schweren Verletzungen selbst regenerieren. Generell erneuern sich die Zellen in unserem Körper ständig. Minute für Minute entstehen etwa 300 Millionen neue Zellen mit ganz unterschiedlichen Funktionen. Vor allem Blut-, Haut- und Darmzellen bilden sich permanent neu. Zuständig dafür sind Stammzellen, ohne die ein Erwachsener innerhalb von Wochen tot wäre.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.