Zum Hauptinhalt springen

Masern: Was Impfgegner behaupten und was wirklich stimmt

In Deutschland stirbt ein einjähriger Junge an den Masern. Seither wird wieder über eine Impfpflicht diskutiert. Wir fassen deshalb nochmals die wichtigsten Thesen und Fakten zum Thema zusammen.

Das Bundesamt für Gesundheit ruft hierzulande dazu auf, sich gegen Masern zu schützen. Ein kleines Mädchen wird in Österreich gegen Masern geimpft.
Das Bundesamt für Gesundheit ruft hierzulande dazu auf, sich gegen Masern zu schützen. Ein kleines Mädchen wird in Österreich gegen Masern geimpft.
Keystone

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat das Ziel die Masern in Europa bis 2015 ausrotten. In Deutschland wird das Ziel nicht erreicht werden. Dort grassiert seit Ende letzten Jahres ein Masernausbruch in Berlin mit über 400 Erkrankten. Ein eineinhalbjähriger Bub ist am 18. Februar vermutlich wegen einer Maserninfektion gestorben, wie die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales am Montag in Berlin mitteilte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.