Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schon ein wenig Kiffen soll das Gehirn verändern

Gehirnscans konnten bei selten kiffenden Kindern Abweichungen von den Gehirnen Gleichaltriger dokumentieren. Foto: Daniel Karmann (Keystone)