Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Stents lassen sich nicht entfernen»

Was soll ein Patient tun, wenn er das Gefühl hat, dass er einen solchen bioresorbierbaren Stent hat?

Lässt sich ein bioresorbierbarer Stent herausnehmen?

Wie findet ein Patient heraus, ob er einen bioresorbierbaren Stent in sich trägt?

Sollte ein Patient mit resorbierbarem Stent nicht früher zum Arzt oder sich häufiger kontrollieren lassen?

Die Anwendung der resorbierbaren Gefässstützen wurde von der Firma Abbott eingeschränkt, weil es in Studien zu viermal mehr Gefässverschlüssen kam als mit herkömmlichen Stents. Wie gross ist das Risiko für Patienten in der Schweiz?

Abbott hat Kardiologen in ganz Europa dazu aufgerufen, die nicht verwendeten Absorb-Stents zurückzusenden. Aus Ihrer Sicht kein Rückruf. Was ist es dann?