Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Unispital Genf bricht Test mit Ebola-Impfstoff ab

Die Tests sollen im Januar weitergehen: Eingangsbereich zum Gelände des Universitätsspitals Genf.

Austausch mit anderen Ländern

Für WHO unerwartet

CHUV mit Resultaten zufrieden

Impfkampagne in Westafrika 2015

SDA/kpn/rub