Kommt jetzt das Tomatenvirus?

Die aggressive Pflanzenkrankheit nähert sich der Schweiz. Bekämpfen lässt sie sich nur mit strenger Quarantäne. Mehr...

Mit einer spektakulären Aktion will er den Gletscher retten

Porträt Die Vision des Glaziologen Felix Keller wird Realität: Ein neues Beschneiungsverfahren soll den Rückgang des Morteratsch bremsen. Mehr...

Baum-Eltern geben «Klimawissen» an Nachkommen weiter

Bäume vererben ihre Erinnerungen, vermuten Schweizer Forscher. Passen sie sich so dem Klimawandel an? Mehr...

Der Professor und seine extravagante Gletscher-Idee

Der Morteratsch-Gletscher schrumpft im Schnitt um 16 Meter pro Jahr. Ein Meteorologe will ihn – und andere Gletscher – nun mit Kunstschnee retten. Mehr...

Der Abschied vom kalten Schweizer Winter

Einen neuen Temperaturrekord meldet Meteo Schweiz. Klar wird auch: Die Abstände zwischen extremen Warmwintern werden immer kürzer. Mehr...

Pluto hat Geburtstag

Heute vor 90 Jahren entdeckte ein junger angehender Astronom den sagenumwobenen Zwergplaneten. Mehr...

Extremes Wetter: Energiesysteme bis zu 30 Prozent teurer

Forscher der ETH Lausanne haben untersucht, was Winterstürme, Hochwasser und Hitzewellen für die Stromwirtschaft bedeuten. Mehr...

Neustart nach dem Flammeninferno

Nach verheerenden Busch- oder Waldbränden regeneriert sich die Natur zwar wieder, kann sich dabei aber stark verändern. Das zeigt das Beispiel der Kanareninseln. Mehr...

Der grösste Lauschangriff auf Ausserirdische

Sind wir allein im Universum? Eine Initiative hat nun eine Rekordmenge an Beobachtungsdaten öffentlich zugänglich gemacht. Mehr...

Der Trick gegen Kondensstreifen

Mit einer Veränderung der Flugrouten könnten die klimaschädlichen Abgasstreifen vermindert werden. Mehr...