Freilaufende Hunde gefährden Biber-Babys

Seit Ende Mai kann man an vielen Schweizer Flüssen junge Biber beobachten. Nur wenige überleben die ersten Wochen. Pro Natura appelliert an die Hundehalter.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die ersten Biber-Babys kommen gewöhnlich Ende Mai zur Welt. Da die Biber-Jungtiere in den ersten Wochen ohne Hilfe der Eltern nicht tauchen könnten, seien sie vielen Gefahren ausgesetzt, teilte Pro Natura am Donnerstag mit. Die Jungen könnten sich nicht gut vor Feinden schützen und würden bei starker Strömung manchmal sogar vom Wasser mitgerissen.

Gefahr drohe den Bibern auch vor Hunden, die den Jungtieren oft nachstellten. «Pro Natura bittet deshalb alle, die abends oder frühmorgens an Bächen und Flüssen Hunde spazieren führen, ihren treuen Begleiter an die Leine zu nehmen.»

Seit der Auswilderung vor mehr als 60 Jahren hat der Europäische Biber wieder viele Wasserläufe der Schweiz zurückerobert. Mittlerweile sind es ein paar Hundert Biberfamilien, die sich jedes Jahr fortpflanzen.

In der Schweiz haben die Biberfamilien pro Jahr nur einen Wurf mit einem, zwei oder ausnahmsweise drei Jungen. Viele Biberjunge überleben die ersten Wochen nicht, wie Pro Natura weiter schreibt. Angesichts der tiefen Fortpflanzungsrate sei es deshalb wichtig, besonders die Jungtiere zu schützen. (slw/sda)

Erstellt: 04.06.2015, 12:04 Uhr

Artikel zum Thema

Nun schwimmt der Biber auch in der Limmat

Die Biberpopulation wächst im Kanton Zürich vor allem im Norden. Auch in der Limmat hat sich ein erstes Biberpaar angesiedelt. Mehr...

Naturschützer bangen um Vogelreservate

Die Jagd auf Kormorane soll in Reservaten erleichtert werden. Und manche Kantone möchten gar den Gänsesäger oder Biber bekämpfen können. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Von Kopf bis Fuss Warum Hafer (fast) so wirksam ist wie Medizin

Geldblog Der Crash wird über kurz oder lang kommen

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...