Meteorit erhellt den Nachthimmel

Am Donnerstag sorgte ein heller Feuerball über dem amerikanischen Bundesstaat Arizona für Aufregung.

Faszinierendes Naturschauspiel: Der Kleinplanet über dem Nachthimmel Arizonas.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Donnerstagnacht erhellte ein Meteorit den Nachthimmel über dem amerikanischen Bundesstaat Arizona. Laut der Nasa handelte es sich dabei um einen Kleinplaneten, der 1–2 Meter gross und ein Paar Tonnen schwer gewesen sei. Dieser hatte sich mit 64'000 km/h auf die Erdoberfläche zubewegt.

Es gebe keinen Hinweis auf Beschädigungen oder Verletzte, verlautete die Nasa in einer Mitteilung. Mehrere Zeugen hätten aber von einem lauten Knall berichtet. Das Expertenteam der Nasa hatte Probleme, Genaueres über den Meteoriten herauszufinden, da viele der Spezialkameras zu sehr vom entstandenen Licht geblendet wurden.

Meteoriteneinschläge sind ein natürliches Vorkommen. Jeden Tag fallen etwa 80 bis 100 Tonnen Weltraummaterie auf die Erde. In den letzten 20 Jahren wurden fast 600 kleine Asteroiden verzeichnet. (lko)

Erstellt: 03.06.2016, 17:30 Uhr

Artikel zum Thema

Bangkoker filmen riesigen Meteorschweif

Ein seltenes Schauspiel faszinierte die Bewohner Bangkoks. Am hellichten Tag verglühte ein Meteor am Himmel. Mehr...

Im Schnelldurchlauf – Schweizer Meteor vor der Linse

Videos und Bilder: Was vom Himmelsspektakel zum Anschauen zusammenkam. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Never Mind the Markets Droht ein Wachstumsstopp?

Sweet Home Schon jetzt eine Ikone

Die Welt in Bildern

Zeigen Flagge: Luftaufnahme der Flaggen-Zeremonie für die Olympischen Jugendspiele, die 2020 in Lausanne stattfinden werden. (19. September 2019)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...