Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der tägliche Kampf um ein Glas Wasser

Es ist die schlimmste Dürre seit über 80 Jahren: Flusspegel sind auf dem Tiefstand...
...längst vergessene Autowracks kommen zum Vorschein, hier in Nazaré Paulista, 90 Kilometer von São Paulo entfernt. (10. Oktober 2014)
Sie hortet Wasser in Margarinekübeln: Die Bäckerin Franciele Bonfim, ebenfalls aus Itu. (30. Oktober 2014)
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin