Zum Hauptinhalt springen

Botschafterin der grauen Riesen

In Sri Lanka arbeitet die Zürcher Biologin Jennifer Pastorini an einer neuen Zukunft für Elefanten.

Nach der Ernte lassen die Bauern nun die Elefanten auf die Felder – dank Jennifer Pastorini. Foto: Barbara Reye
Nach der Ernte lassen die Bauern nun die Elefanten auf die Felder – dank Jennifer Pastorini. Foto: Barbara Reye

«Stopp», ruft Jennifer Pastorini. Der Fahrer hält den Jeep auf der mit Schlaglöchern übersäten Sandpiste im Yala-Nationalpark an, dem ältesten Naturschutzgebiet Sri Lankas. «Da hinten ist einer!» Sie zückt ihre Kamera und zoomt den behäbigen Bullen heran. Er bahnt sich gerade einen Weg durch das dichte Gestrüpp und stapft zum Wasserloch. Vor allem seine Ohren interessieren Pastorini. Mehrmals drückt sie ab. Und nimmt ihn von rechts, links, vorn und hinten auf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.