Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frisches Gemüse aus dem Londoner Untergrund

Der alte Luftschutzbunker 33 Meter unter dem Boden des Londoner Quartiers Clapham bietet 10'000 Quadratmeter geschützte Anbaufläche.
Die Unternehmer Richard Ballard und Steven Dring wollen mit der Firma Zero Carbon Foods Gemüse und Kräuter nachhaltig ziehen.
Die Produkte werden an Grossmärkte und Gourmettempel geliefert.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin