Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gestaut, kanalisiert, verbaut

«Flüsse sind die ­Lebensadern unseres Planeten», erklärt Geograf Bernhard Lehner. Im Bild: Das Wasserkraftwerk Mühleberg. Foto: Keystone

Nur in unwirtlichen ­Gegenden ungestört

«Frei fliessende Flüsse sind für Mensch und Umwelt gleichermassen wichtig.»

Günther Grill, Autor der «Nature»-Studie von der McGill University, Montreal (CA)

Mäandrierende Flüsse sind eine Idealisierung

Erst Mühlteiche führten zu grösseren Flüssen