Zum Hauptinhalt springen

Airlines wollen sich mit Billig-Zertifikaten freikaufen

Heute besteht ein Überangebot von etwa vier Milliarden Emissionszertifikaten. Damit möchte sich die Flugbranche günstig eindecken. Foto: Urs Jaudas

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.