Zum Hauptinhalt springen

Kojote an der Südspitze von Manhattan

Auf dem Dach einer Bar, in einem Park oder einfach vor einem Haus herumlungernd - in den vergangenen Monaten sind Kojoten in der US-Metropole New York gesichtet worden.

Fühlt sich im Big Apple wohl: Ein Kojote streift durch einen Park im New Yorker Bezirk Manhattan. (22. April 2015)
Fühlt sich im Big Apple wohl: Ein Kojote streift durch einen Park im New Yorker Bezirk Manhattan. (22. April 2015)
Keystone
Betäubt und eingefangen: Dieser Kojote wurde von der Polizei in ein Tierheim gebracht. (25. April 2015)
Betäubt und eingefangen: Dieser Kojote wurde von der Polizei in ein Tierheim gebracht. (25. April 2015)
Keystone
Mehrere Sichtungen in den letzten Monaten: Die Tiere lungern vor Häusern herum und besteigen Dächer – gefährlich für den Menschen sind sie gemäss der New Yorker Parkbehörde aber nicht.
Mehrere Sichtungen in den letzten Monaten: Die Tiere lungern vor Häusern herum und besteigen Dächer – gefährlich für den Menschen sind sie gemäss der New Yorker Parkbehörde aber nicht.
CBS
1 / 3

Mindestens fünf Steppenwölfe wurden seit Jahresanfang im Zentrum der Stadt entdeckt, allein drei seit März. So spazierte am Samstag ein Kojote durch Battery Park City unweit des World Trade Center an der Südspitze von Manhattan. Wie die Polizei mitteilte, konnte das Tier nach einer Stunde schliesslich betäubt werden. Der Kojote befinde sich nun in einem Tierheim, erklärte die Polizei weiter.

Joe Petito aus dem Stadtteil Queens fotografierte am Montag einen Kojoten, der sich hinter einem Busch an seiner Haustür ausruhte. «Kojote chillt vor meinem Haus», kommentierte Petito seine Fotos im Kurznachrichtendienst Twitter. Im vergangenen Monat wurde ein Steppenwolf auf dem Dach einer Bar in Long Island City gesichtet, der aber fliehen konnte.

Die New Yorker Parkbehörde erklärte, Kojoten seien normal im Bundesstaat, auch in städtischen Ballungsgebieten. «Es gibt keinen Grund zur Panik, wenn Sie einen Kojoten sehen. Die meisten Kojoten sind nicht gefährlich für den Menschen», erklärte Sam Biederman von der Behörde.

Der CBS-Bericht über Kojoten in New York. Quelle: Youtube.

AFP

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch