Zum Hauptinhalt springen

Massgeschneiderter Klimaservice

Das Wissen der Klimaforscher soll zugänglich werden, damit Behörden, Versicherer oder Besitzer von Kraftwerken bei ihren Entscheiden auch die Folgen des Klimawandels einbeziehen können.

2005 wurde der Obwaldner Kantonshauptort Sarnen von Hochwasser überflutet. Foto: Alessandro della Valle (Keystone)
2005 wurde der Obwaldner Kantonshauptort Sarnen von Hochwasser überflutet. Foto: Alessandro della Valle (Keystone)

Wetter- und Klimadaten werden heute in der Schweiz rund um die Uhr gesammelt. Der Datenumfang hat inzwischen gigantische Ausmasse angenommen. Einen einfachen Zugang zu den Infor­mationen bieten jedoch nur die Wetterdienste mit ihren täglich aufbereiteten Wetterberichten und -daten über das ­Internet. Klimainformationen hingegen sind nur für Fachleute brauchbar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.