Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit der Kettensäge gegen Europas letzten Urwald

Der Wisent hat hier eine Heimat. Aber auch Wölfe, Luchse, und Elche leben in dem riesigen Wald. Foto: Wojtek Radwanski (AFP)

Nur die weissrussische Seite ist geschützt

Werden künftig ohne Genehmigung gefällt: Bäume im Bialowieza-Nationalpark. Foto: De Agostini (Getty Images)
Zum Vergrössern auf die Karte klicken.

Gefängnis bei «falschen» Infos

Brüssel denkt noch nach