Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Supervulkan bei Neapel könnte bald erwachen

Zeichen des aktiven Vulkanismus: Fumarolen und Schlammtöpfe in den Phlegräischen Feldern. (Archivbild) Bild: Carmine Minopoli/AFP

Magma wie vor grossen Eruptionen

Die Millionenstadt Neapel liegt nur wenige Kilometer östlich des Supervulkans gelegen. Im Hintergrund der Vesuv. (Archivbild) Bild: Gabriel Bouys/AFP

In neuer Vorbereitungsphase

SDA/oli