Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gentech-Blumen in Schweizer Gärten und keiner merkte es

Betroffen sind die orangen Exemplare: Ein Mais-Gen ist für ihre leuchtende Farbe verantwortlich. Foto: Frank Richards

Blumenkübel in Helsinki

Einige sind bereits gepflanzt