Stichwort:: Tiere

News

500 Personen demonstrieren gegen Pelz in Zürich

Die Anti Fur League hat zur Kundgebung aufgerufen. Der Veranstalter fordert ein Importverbot von echten Pelzen. Mehr...

Unnötig: Bundesrat will kein Chip-Obligatorium für Katzen

Jede Katze in der Schweiz soll einen Chip erhalten, verlangt ein Vorstoss. Der Bundesrat hält nichts davon. Mehr...

Verheerendes Fischsterben nach Gülle-Vorfall

Hunderte Forellen verendeten in einem Wädenswiler Bächlein. Der Pächter ist bestürzt: «Der Bach ist tot.» Mehr...

Forscher bringen Ratten das Autofahren bei

Die Nager schaffen auch komplexe Lenkmanöver. Aber nicht alle Ratten bewältigten das Fahrtraining. Mehr...

Seltene Eule verletzt in Oberländer Dorf gefunden

Premiere in Berg am Irchel: In die Greifvogelstation ist ein Sperlingskauz mit Gehirnerschütterung eingeliefert worden. Entdeckt wurde er in Russikon. Mehr...

Liveberichte

«Bellen muss man bis zu einem gewissen Grad hinnehmen»

Unsere Expertin Belinda Brunner von «Fairplay Hund» hat Ihre Fragen zur Hundehaltung beantwortet. Mehr...

Junge Bulldogge in Auto an Hitzestau gestorben

Zwei Hunde sind in Winterthur zwei Stunden lang trotz grosser Hitze in einem Auto gelassen worden. Ein Tier überlebte die Innentemperatur von etwa 40 Grad nicht. Mehr...

Interview

«Auch Tiere spüren die Umweltbelastung»

Interview Seit über 25 Jahren ist Marco Minder Tierarzt mit Leib und Seele. Daneben führen er und seine Frau einen Gnadenhof, auf dem über 200 Tiere ein neues Zuhause gefunden haben. Mehr...

Die Katze beeinflusst den Menschen

Interview Kaum jemand weiss mehr über Katzen als Dennis C. Turner. Der Tierforscher über seine Arbeit und die Beziehung zwischen Mensch und Tier. Mehr...

Wie rassistisch ist «The Lion King»?

Interview Affenbrotbäume und vermenschlichte Tiere: Ana Sobral, Expertin für Kolonialismus, hinterfragt das Afrika-Bild im neuen Disney-Film. Mehr...

«Walfang wird bald Geschichte sein»

Interview Alex Cornelissen ist Chef von Sea Shepherd. Seine Organisation machte mit der Jagd auf japanische Walfangschiffe weltweit Schlagzeilen. Mehr...

«Rehe hätten bald keinen Platz mehr»

Interview Rund 90 Wildhüter statt 1300 Milizjäger: Initiantin Marianne Trüb sagt, das könne funktionieren. Der oberste Jäger, Christian Jaques, warnt vor dramatischen Folgen für die Wildtiere.  Mehr...

Hintergrund

Vorsicht, Raubfisch!

Der Schlangenkopf frisst Teiche leer und kann auch an Land überleben. In den USA breitet sich die gefürchtete invasive Art immer weiter aus. Mehr...

Wenn Delfine beim Fischen helfen

In Burma kooperieren wilde Flussdelfine auf eigentümliche Weise mit den Fischern. Doch die Tradition droht auszusterben. Helfen könnten ausgerechnet Touristen. Mehr...

«Wölfe sind schlau und lernen schnell»

Seit seiner Rückkehr gab es in der Schweiz noch nie so viele Wölfe wie jetzt – und es hätte genügend Lebensraum für mehr als dreimal so viele Tiere. Mehr...

Der Biber taucht beim Paradeplatz auf

Ein Nagetier ist in diesem Monat bereits zweimal in der Zürcher Innenstadt aufgetaucht. Und hat jemandem einen Riesenschreck eingejagt. Mehr...

Alter Hund, was nun?

Katzen und Hunde sind geliebte Familienmitglieder. Wie viel Medizin ist vertretbar, wenn sie krank oder alt werden? Ein persönlicher Bericht und einige harte Fakten. Mehr...

Meinung

Köpfe einschlagen bringt nichts

Leitartikel Eine Artikelserie zu gequälten Tieren hat bei Konsumenten und Bauern wütende Reaktionen ausgelöst. Gefragt sind Konsequenzen. Mehr...

Da kommt etwas auf die ­Bauern zu

Kommentar Die Blockadepolitik des Bauernverbands greift beim wachsenden ökologischen Bewusstsein und bei der Mora­li­sie­rung der Tierhaltung nicht mehr. Mehr...

Wieso sind Katzen herzig?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Soll die Hundekurs-Pflicht abgeschafft werden?

Pro & Kontra Seit fast zehn Jahren müssen Halter von grossen Hunden mit ihren Tieren in einen Kurs. Am 10. Februar entscheiden die Stimmbürger, ob das so bleibt. Mehr...

In Arosa tanzt der Bär

Analyse Nichts gegen das neue Bärenland, das Tierschutz und Tourismus vereint. Bei aller Begeisterung sollten wir aber die wilden Bären nicht vergessen. Mehr...

Service

Was wir von Tieren lernen können

So bewältigen Vierbeiner Stress und Schlafprobleme. Mehr...

Chic und praktisch

Accessoires für unsere Vierbeiner dürfen ruhig auch das Auge erfreuen. Hauptsache, das Tier fühlt sich wohl – ob im kuschligen Bademantel oder mit dem neusten Spielzeug. Mehr...

Hilfe für ausgesetzte Hunde und Katzen

Die Schweizer Firma Qualipet lanciert zum Welttierschutztag eine Sammelaktion und unterstützt damit Tiere in Not. Mehr...

Welches Tier passt zu mir?

Bevor man sich ein Haustier anschafft, gibt es einiges zu bedenken. Mehr...

Alles für die Katz

Haustiere sind auch ein boomender Markt. Mehr...

Bildstrecken


In der Wunderkammer
In einem anonymen Gebäude im Stadtzürcher Quartier Hard tummeln sich Tiger, Löwen und Giraffen.

Ein Hotel mit schnurrenden Gästen
Im Hotel Eremitage in Wangen ob Küsnacht liebkost und streichelt die Wirtin ihre Gäste regelmässig. Sie quittieren es mit lautem Schnurren.




Videos


Der Zürcher Koala Mikey auf Freiersfüssen
Im Zoo Zürich sind zwei weibliches Koalas ...
Ach du dicker Affe! Einheimische tauften ihn liebevoll Uncle Fat. Der übergewichtige Makake wird jetzt ...
Riesiger Kadaver angeschwemmt An einem indonesischen Strand stiessen Einheimische auf eine gewaltige Kreatur. ...
Hai frisst Walkadaver Ein Weisser Hai zerlegt während 18 Stunden einen toten Wal.
Schlange bereut Angriff auf Stachelschwein Eine Würgeschlange versuchte ein Stachelschwein zu erbeuten. Das war ein Fehler, ...

500 Personen demonstrieren gegen Pelz in Zürich

Die Anti Fur League hat zur Kundgebung aufgerufen. Der Veranstalter fordert ein Importverbot von echten Pelzen. Mehr...

Unnötig: Bundesrat will kein Chip-Obligatorium für Katzen

Jede Katze in der Schweiz soll einen Chip erhalten, verlangt ein Vorstoss. Der Bundesrat hält nichts davon. Mehr...

Verheerendes Fischsterben nach Gülle-Vorfall

Hunderte Forellen verendeten in einem Wädenswiler Bächlein. Der Pächter ist bestürzt: «Der Bach ist tot.» Mehr...

Forscher bringen Ratten das Autofahren bei

Die Nager schaffen auch komplexe Lenkmanöver. Aber nicht alle Ratten bewältigten das Fahrtraining. Mehr...

Seltene Eule verletzt in Oberländer Dorf gefunden

Premiere in Berg am Irchel: In die Greifvogelstation ist ein Sperlingskauz mit Gehirnerschütterung eingeliefert worden. Entdeckt wurde er in Russikon. Mehr...

Freisprüche für Schlachthofangestellte gefordert

Eine Kuh wurde auf dem Zentralschlachthof Hinwil von zwei Angestellten gequält, sagt die Staatsanwaltschaft. Die Verteidigung sah das am Prozess ganz anders. Mehr...

«Pferde mit tiefen Verletzungen, die vermutlich Knochen freilegten»

«Geben Sie uns ein Jahr Zeit!» hiess es nach dem Pferdefleisch-Skandal. Nun zeigt sich: Die Schweiz importiert immer noch Fleisch von leidenden Tieren. Mehr...

Luchsjunge tappen in Videofalle

Jäger konnten im Tösstal erstmals zwei junge Luchse auf Film festhalten. Ein Glücksfall, denn statistisch gesehen überlebt höchstens eines der Jungtiere. Mehr...

Schädliche Käfer beinahe in die Schweiz gelangt

In Basel ist eine Container-Lieferung aus Indien abgefangen worden. Sie enthielt Insekten, die als Schädlinge gelten. Mehr...

Berliner Pandadame Meng Meng ist trächtig

Der Zoo in der deutschen Hauptstadt erwartet die Geburt von mindestens einem Pandababy. Mehr...

Wolfsrudel mit sieben Jungen im Wallis nachgewiesen

Video Die kantonalen Behörden haben die Überwachung und die Anzahl Fotofallen verstärkt – offensichtlich mit Erfolg. Mehr...

Grizzlybär tötet schlafenden Touristen in Kanada

Der 44-jährige Frankokanadier war mit seiner Begleiterin auf Kanutour in den Nordwest-Territorien des grossen Landes. Mehr...

Circus Beat Breu: Der letzte Vorhang ist gefallen

Nach Problemen mit seinem deutschen Geschäftspartner bläst die Schweizer Radsportlegende alle Vorstellungen ab. Mehr...

«Enten, Wasservögel, Schwimmer, aber kein Kaiman»

Der Kanton Aargau bricht die Suche nach dem Kaiman ab. Die Fotofallen am Hallwilersee sind entfernt worden. Mehr...

Neue Tigerlady soll Tragödie von 2018 vergessen machen

Nachdem Tiger Sayan vor einem Jahr Gefährtin Elena totgebissen hat, startet der Zürcher Zoo einen neuen Versuch mit Irina. Der erste Kontakt fand schon statt. Mehr...

«Bellen muss man bis zu einem gewissen Grad hinnehmen»

Unsere Expertin Belinda Brunner von «Fairplay Hund» hat Ihre Fragen zur Hundehaltung beantwortet. Mehr...

Junge Bulldogge in Auto an Hitzestau gestorben

Zwei Hunde sind in Winterthur zwei Stunden lang trotz grosser Hitze in einem Auto gelassen worden. Ein Tier überlebte die Innentemperatur von etwa 40 Grad nicht. Mehr...

«Auch Tiere spüren die Umweltbelastung»

Interview Seit über 25 Jahren ist Marco Minder Tierarzt mit Leib und Seele. Daneben führen er und seine Frau einen Gnadenhof, auf dem über 200 Tiere ein neues Zuhause gefunden haben. Mehr...

Die Katze beeinflusst den Menschen

Interview Kaum jemand weiss mehr über Katzen als Dennis C. Turner. Der Tierforscher über seine Arbeit und die Beziehung zwischen Mensch und Tier. Mehr...

Wie rassistisch ist «The Lion King»?

Interview Affenbrotbäume und vermenschlichte Tiere: Ana Sobral, Expertin für Kolonialismus, hinterfragt das Afrika-Bild im neuen Disney-Film. Mehr...

«Walfang wird bald Geschichte sein»

Interview Alex Cornelissen ist Chef von Sea Shepherd. Seine Organisation machte mit der Jagd auf japanische Walfangschiffe weltweit Schlagzeilen. Mehr...

«Rehe hätten bald keinen Platz mehr»

Interview Rund 90 Wildhüter statt 1300 Milizjäger: Initiantin Marianne Trüb sagt, das könne funktionieren. Der oberste Jäger, Christian Jaques, warnt vor dramatischen Folgen für die Wildtiere.  Mehr...

Kein Sex, weil der Hund zuschaut

Interview Wegen des Haustiers verzichten Menschen auf Ferien und Intimität. Eine Historikerin erklärt unsere seltsame Liebe zum Tier. Mehr...

«Serpentinen findet er blöd»

SonntagsZeitung Helge Sobik hat ein Buch übers Reisen mit dem Hund geschrieben – aus der Sicht seines Flatcoated Retrievers Hoover. Mehr...

«Panik bei der Hasenpest ist fehl am Platz»

SonntagsZeitung Bakteriologe Matthias Wittwer über eine infizierte Joggerin und die starke Zunahme von Ansteckungen. Mehr...

Städte sind für viele Wildtiere das Schlaraffenland

Interview Füchse, Dachse und Marder mögen Städte. Wie sollen die Menschen darauf reagieren? Die Biologin Sandra Gloor hat Antworten. Mehr...

«Ägypten ist reif für ein Tierschutzgesetz»

Interview Die Schweizerin Esther Vogt rettete am Nil einen misshandelten Esel. Ihr Rettungseinsatz hat damit aber erst begonnen. Mehr...

«Ein Bürohund lohnt sich auch wirtschaftlich»

Markus Beyer vom Bundesverband für Bürohunde in Berlin sagt, wie man Ärger bei der Arbeit vermeidet. Mehr...

«Pandas sind ein Instrument der Aussenpolitik»

Interview Sie heissen Träumchen und Schätzchen, Chinas Panda-Geschenk an Merkel. Mareike Ohlberg weiss, welche Hintergedanken Xi Jinping mit den Jö-Tierchen verbindet. Mehr...

«Fasse nie ein totes Tier an»

Interview Für Veterinärmediziner Christian Griot sind die Geflügelzüchter gut auf die Vogelgrippegefahr vorbereitet. Das sei wichtiger als die Massnahmen des Bundes. Mehr...

«Tiere sollten Grundrechte haben wie Kleinkinder»

Der Basler Tierphilosoph Markus Wild sagt, Tiere hätten ebenso ein Recht auf Unversehrtheit wie Menschen. Und er ist auch gegen die Haltung von Raubtieren in Zoos. Mehr...

«Plötzlich hatte es überall Hände»

Regina Frey hat sich den Orang-Utans auf Sumatra verschrieben. Dabei hat sich einst mehr für den Regenwald interessiert. Heute verkauft sie für den Schutz der Affen exklusiven Kaffee. Mehr...

Vorsicht, Raubfisch!

Der Schlangenkopf frisst Teiche leer und kann auch an Land überleben. In den USA breitet sich die gefürchtete invasive Art immer weiter aus. Mehr...

Wenn Delfine beim Fischen helfen

In Burma kooperieren wilde Flussdelfine auf eigentümliche Weise mit den Fischern. Doch die Tradition droht auszusterben. Helfen könnten ausgerechnet Touristen. Mehr...

«Wölfe sind schlau und lernen schnell»

Seit seiner Rückkehr gab es in der Schweiz noch nie so viele Wölfe wie jetzt – und es hätte genügend Lebensraum für mehr als dreimal so viele Tiere. Mehr...

Der Biber taucht beim Paradeplatz auf

Ein Nagetier ist in diesem Monat bereits zweimal in der Zürcher Innenstadt aufgetaucht. Und hat jemandem einen Riesenschreck eingejagt. Mehr...

Alter Hund, was nun?

Katzen und Hunde sind geliebte Familienmitglieder. Wie viel Medizin ist vertretbar, wenn sie krank oder alt werden? Ein persönlicher Bericht und einige harte Fakten. Mehr...

Auf Tuchfühlung mit den wilden Affen

Uganda gilt als die «Schweiz Afrikas». Das Land am Äquator ist nicht nur sicher, sondern auch äusserst fruchtbar. Und Heimat der letzten Berggorillas. Mehr...

Soll ich meinen Hund jetzt vegetarisch ernähren?

Immer mehr Tierhalter verzichten nicht nur bei sich, sondern auch beim Futter für ihren Vierbeiner auf Fleisch. Doch Experten sehen vegetarische Hunde kritisch. Mehr...

Junge Flamingos tragen noch kein Rosa

Bei den Flamingos im Zoo Zürich ist nach einer Durststrecke das Brutfieber ausgebrochen. Sie haben gegen dreissig Eier gelegt. Nicht alle sind heil geblieben. Mehr...

Was ist denn nun mit den Tigermücken?

Die Nachricht, dass Asiatische Tigermücken in Wollishofen überwinterten, sorgte für Aufregung. Nicht nur dort. Mehr...

Die Walretter aus Wädenswil

Die am Zürichsee ansässige Organisation Ocean Care will mit einer neuen Technik Wale vor der Kollision mit Schiffen bewahren. Mehr...

Eisvogel-Rekord an der Thur

Der Hitzesommer 2018 stresste die meisten Tiere enorm. Manche fühlten sich aber gerade deswegen vögeliwohl. Mehr...

Er hat das Internet der Tiere erfunden

Porträt Martin Wikelski, Professor für Ornithologie, kann Tierwanderungen via Peilsender und die Weltraumstation ISS verfolgen. Mehr...

Zwei Koalas im Zürcher Zoo eingetroffen

Video Die beiden Koala-Männchen haben weibliche Gesellschaft erhalten. Noch sieht es nicht nach der grossen Liebe aus. Mehr...

«Die Jagdhunde sollen die Säue anbellen und belästigen»

Video Jetzt ist das Wildschweingatter bei Elgg in Betrieb. Hier lassen Jäger aus der ganzen Schweiz ihre Hunde ausbilden. Mehr...

Das Luxusleben der Haustiere

Schweizer geben jährlich über 670 Millionen Franken für ihre Vierbeiner aus. Das Angebot ist breit – und oft skurril. Mehr...

Köpfe einschlagen bringt nichts

Leitartikel Eine Artikelserie zu gequälten Tieren hat bei Konsumenten und Bauern wütende Reaktionen ausgelöst. Gefragt sind Konsequenzen. Mehr...

Da kommt etwas auf die ­Bauern zu

Kommentar Die Blockadepolitik des Bauernverbands greift beim wachsenden ökologischen Bewusstsein und bei der Mora­li­sie­rung der Tierhaltung nicht mehr. Mehr...

Wieso sind Katzen herzig?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Soll die Hundekurs-Pflicht abgeschafft werden?

Pro & Kontra Seit fast zehn Jahren müssen Halter von grossen Hunden mit ihren Tieren in einen Kurs. Am 10. Februar entscheiden die Stimmbürger, ob das so bleibt. Mehr...

In Arosa tanzt der Bär

Analyse Nichts gegen das neue Bärenland, das Tierschutz und Tourismus vereint. Bei aller Begeisterung sollten wir aber die wilden Bären nicht vergessen. Mehr...

Die Wahrheit liegt auf dem Grill

Analyse Sich über den Pferdefleisch-Skandal zu empören tut gut, hilft aber wenig. Mehr...

Ausgerissen und fast gestorben

Die Schäferhündin Rapunzel aus Deutschland wurde in der Nähe von Zürich gerettet. Mehr...

Konsequent inkonsequent

Kommentar Es ist widersinnig, das Kursobligatorium für Hundehalter abzuschaffen, die Verbotsliste aber nicht anzutasten. Mehr...

Wie ich einen Hund erlegte, der ein Gämsbock war

Glosse Sogar der Boulevard hatte die Geschichte des unfreiwilligen Waidmanns mitten in Zürich aufgenommen – und hatte einen Verdacht. Mehr...

Güggelgate im Zürcher Nobelquartier

Glosse Zwei Hähne krähen um die Wette. Mitten in der Stadt. Bis die Polizei einschreitet. Dann herrscht Ruhe. Aber nicht lange. Mehr...

Säue im Tram, Pony im Zug

Kürzlich hat ein verloren gegangener Hund einen ganzen IC-Zug lahmgelegt. Auch andere Tiere haben im ÖV schon Duftmarken gesetzt. Mehr...

Die Verbindung zur Wirklichkeit

Analyse In der Schweiz leben fast gleich viele Haustiere wie Menschen. Dafür gibt es einen Grund. Mehr...

Zürich hing an Lea

Lea war ein menschlicher Menschenaffe: Die Orang-Utan-Dame suchte den Kontakt zu den Zoobesuchern, las Klatsch- und Motorradmagazine und war frauenfeindlich. Mehr...

Doppelte Dressur

Analyse Am 1. Januar endet die nationale Pflicht für Hundekurse. Ein Nachruf auf lehrreiche Stunden. Mehr...

Das Geschäft mit den Tieren

Analyse Der Schutz bedrohter Tiere und Pflanzen wird scheitern, wenn die lokale Bevölkerung daraus keinen Nutzen zieht und stattdessen am illegalen Handel verdient. Mehr...

Was wir von Tieren lernen können

So bewältigen Vierbeiner Stress und Schlafprobleme. Mehr...

Chic und praktisch

Accessoires für unsere Vierbeiner dürfen ruhig auch das Auge erfreuen. Hauptsache, das Tier fühlt sich wohl – ob im kuschligen Bademantel oder mit dem neusten Spielzeug. Mehr...

Hilfe für ausgesetzte Hunde und Katzen

Die Schweizer Firma Qualipet lanciert zum Welttierschutztag eine Sammelaktion und unterstützt damit Tiere in Not. Mehr...

Welches Tier passt zu mir?

Bevor man sich ein Haustier anschafft, gibt es einiges zu bedenken. Mehr...

Alles für die Katz

Haustiere sind auch ein boomender Markt. Mehr...

Höher, dicker, schneller

Warum Katzen besser sehen als Menschen, wie der Geruchssinn des Hundes funktioniert und wie viel für Tierfutter ausgegeben wird. Zahlen und Fakten aus der Welt der Haustiere. Mehr...

Wie der Mensch auf den Hund kam

Der Wolf gilt als das erste Haustier. Sein Sozialverhalten hat ihn zum Zusammenleben mit dem Menschen prädestiniert. Mehr...

In den Ferien vom Hund gebissen – was tun?

Der herzige Welpe vom Strand kann tödlich sein. Aber das gefährlichste Tier ist keinen Zentimeter gross. Mehr...

Hunde im Büro: Was tun?

Leser fragen Die Antwort auf eine Stilfrage zum Umgang mit unhygienischen Mitarbeitern. Mehr...

Werden Sie Wespendompteur!

Hausmittelchen gegen lästige Wespen und Insektenstiche? Hier die besten Antworten der Leserinnen und Leser. Mehr...

Kamasutra, pfui!

Während bei Kindernamen notfalls die Behörden eingreifen, ist bei Schweizer Hunden und Katzen offenbar alles erlaubt. Mehr...

Serie

«Warum gibts an der Bahnhofstrasse nichts gegen Hundehäufchen?»

Die Zürcher Edelmeile gilt als Aushängeschild der Stadt. Für Sauberkeit wird einiges getan. Warum es aber ausgerechnet dort nirgends Robidog-Tüten hat im 3. Teil der Serie «Das nervt». Mehr...

In der Wunderkammer
In einem anonymen Gebäude im Stadtzürcher Quartier Hard tummeln sich Tiger, Löwen und Giraffen.

Ein Hotel mit schnurrenden Gästen
Im Hotel Eremitage in Wangen ob Küsnacht liebkost und streichelt die Wirtin ihre Gäste regelmässig. Sie quittieren es mit lautem Schnurren.


Hier spuckt es nicht
Wo das Zürcher Oberland ein bisschen südamerikanisch wirkt.

Goldgelbe Äffchen und schillernde Vögel
Man übersieht sie beim Besuch des Zoos Zürich vor lauter Elefanten und Tigern leicht und verpasst dadurch wahre Schmuckstücke.


Little Britain
Auf einer grünen Wiese bei Seuzach geht es very british zu und her. Fehlen nur die Hüte und die Royals.

Zwischen Plage und Poesie
Schwäne könnten so schön sein, wenn sie nur so majestätisch im See herum gondeln würden.


Die seltsamen Verwandte der Elefanten
Im Zoo Zürich wurden am 10. Juni zwei Klippschliefer geboren. Doch wird ihnen von den jungen Dscheladas in der Publikumsgunst meist die Schau gestohlen.

Urwald im Weinland
Im Zürcher Weinland haben die Biber eine einzigartige Landschaft geschaffen. Ein Paradies für viel Getier, Sperrzone für den Menschen.


Rochen und Haie im Zürcher Zoo
Im Aquarium des Zoos Zürich gibt es auch die Schrecken des Meeres zu sehen. Im Kleinformat

Am Anfang waren Mandjullah und Chang
Eine kleine Zoo-Geschichte anhand der Elefantenhaltung.


Der Zürcher Koala Mikey auf Freiersfüssen
Im Zoo Zürich sind zwei weibliches Koalas ...
Ach du dicker Affe! Einheimische tauften ihn liebevoll Uncle Fat. Der übergewichtige Makake wird jetzt ...
Riesiger Kadaver angeschwemmt An einem indonesischen Strand stiessen Einheimische auf eine gewaltige Kreatur. ...
Hai frisst Walkadaver Ein Weisser Hai zerlegt während 18 Stunden einen toten Wal.
Schlange bereut Angriff auf Stachelschwein Eine Würgeschlange versuchte ein Stachelschwein zu erbeuten. Das war ein Fehler, ...
Dachs vergräbt eine ganze Kuh Wissenschaftler haben ein neues Verhalten bei Dachsen entdeckt.
Pandababy lässt Wärter nicht mehr los Rührend: Die siebenmonatige Qi Yi klammert sich an das Bein ihres Wärters und ...
Nachwuchs im Basler Zoo Schimpansin Fifi wird mit 24 Jahren zum ersten Mal Mutter.
Grösstes Walsterben seit Jahrzehnten Über 400 Wale strandeten in Neuseeland. Nur wenige überlebten.
Besucherrekord am Hundeschlittenrennen 800 Hunde lockten 28'000 Zuschauer nach Saignelégier JU.

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.