Zum Hauptinhalt springen

9 schlaue Bücher für unter den Weihnachtsbaum

Wie Mathematik Ihre Ehe rettet und was es mit Galileos Pulsmesser auf sich hatte: Die Literatur-Empfehlungen unserer Wissen-Redaktion.

Wissenswertes über Fischotter, Ameisen und Urmenschen: Neun Buchtipps. Bild: iStock
Wissenswertes über Fischotter, Ameisen und Urmenschen: Neun Buchtipps. Bild: iStock

Ein Blick in die Erdgeschichte

Es ist ein ehrgeiziges Projekt, das der Fotograf Olivier Grunewald und die Journalistin Bernadette Gilbertas in Angriff genommen haben. Sie wollen mit ihrem Buch nichts weniger als die Erdgeschichte vom Big Bang vor 14 Milliarden Jahren bis zur Entwicklung der Tier- und Pflanzenwelt in Bild und Text erzählen. Das ist ihnen zum Teil sehr gut gelungen. Die Fotos sind atemberaubend, die kurzen Erklärungen dazu lehrreich. Die Texte zur Erdentstehung hingegen sind manchmal etwas blumig formuliert, wenn sich die Autoren auf die «Suche nach Zeugen aus den Kindertagen unseres Planeten» begeben. Dafür sind die Texte mit viel Wissenswertem gespickt, etwa dass bereits vor 3,7 Milliarden Jahren Prokaryonten Sedimentgestein gebildet haben könnten, wie Funde in Westaustralien und Grönland vermuten lassen. Ab und zu hätte eine Grafik ein komplexes Ereignis, etwa die Bildung von Urkontinenten, verdeutlichen können. Alles in allem ein prächtiges Werk. (afo)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.