«Das ist unser Traum. Unsere Femme de Vals»

In Kloten trat Investor Remo Stoffel vor die Medien und präsentierte seinen Valser Hotelturm – mit 380 Metern das höchste Gebäude von Europa. Was für ein Auftritt!

(Erstellt: 25.03.2015, 12:53 Uhr)

«In den Bergen ist der Boden eine rare Ressource»: Stoffel über Pläne in Vals. (Video: Lea Koch / Fragen: Ewa Hess)

Artikel zum Thema

«In Vals ist es schwieriger als in Andermatt»

Luxustourismus im kleinen Bündner Seitental – funktioniert das? Dazu Branchenkenner Christian Laesser. Mehr...

Wolkenkratzer dienen nur dem Ego

380 Meter hoch soll Remo Stoffels Hotel-«Nadel» in Vals werden. Rein wirtschaftlich gesehen, rechnet sich der Bau gen Himmel überhaupt? Mehr...

Der Turm zu Vals im Giganten-Vergleich

Um 13 Uhr präsentiert Remo Stoffel seine Pläne für den 380 Meter hohen Skyscraper im Bündner Bergdorf. Wo stünde das utopische Projekt neben anderen Hochhäusern? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Blogs

Sweet Home 7 Köstlichkeiten für Ferientage

Mamablog Schluss mit Pille und Co.!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Monsunregen: Nach heftigen Regenfällen müssen die Menschen im Kurigram-Distrikt in Bangladesh auf Booten ausharren, lediglich die Hausdächer ragen aus dem Hochwasser. (17. Juli 2019)
(Bild: Zakir Hossain Chowdhury/Barcroft Media/Getty) Mehr...