Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Als es im Schweizer AKW zur Kernschmelze kam

Eine Equipe des Betriebspersonals mit Strahlenschutzausruestung betritt nach dem Reaktorunfall die Reaktorkaverne Lucens, am 29. Januar 1969.
Der Kommandoraum des Versuchsatomkraftwerks Lucens im Kanton Waadt, aufgenommen am 30. Januar 1968.
Im Stollen lagert der Kanton Waadt heute Museumsgegenstände und archäologische Funde.
1 / 5

Keine grossen Wellen

Felskaverne sofort versiegelt

Traum vom Schweizer Reaktor geplatzt

Amerikanische Reaktoren gekauft

SDA/kle