Zum Hauptinhalt springen

Die B 727 mit riesigen Öltanks statt Sitzen

Am 25. Mai 2003 verschwand eine Boeing 727 in Angola spurlos. Die Maschine diente als Erdöltransporter. Was dieses Ereignis mit dem Schicksal von MH 370 verbindet.

Eine falsche Spur von vielen: Ein Flugzeugwrack, das 2009 in der Sahara entdeckt wurde, stammte von einer anderen Maschine. Foto: Serge Daniel (AFP)
Eine falsche Spur von vielen: Ein Flugzeugwrack, das 2009 in der Sahara entdeckt wurde, stammte von einer anderen Maschine. Foto: Serge Daniel (AFP)

Die CIA antwortet überhaupt nicht. Und das FBI erst nach längerem Hin und Her mit ein paar dürren Worten. Dabei dürfte der Fall einige Laufmeter an Akten umfassen, was Jonathan Zeitlin, FBI-Supervisory Special Agent in Washington D. C., auf Nachhaken auch einräumt: «Ein Grossteil der Untersuchungen ist immer noch klassifiziert, deshalb können wir nur sehr wenig offenlegen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.