Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Erde bebte wieder leicht in St. Gallen

Das umstrittene Geothermieprojekt wurde im Juli unterbrochen: Geothermieanlage im Sittertobel in St. Gallen. (24. Juli 2013)
Daraufhin entbrannte eine Debatte über die Gefahr durch geothermische Tiefenbohrungen: Die Bohranlage im Sittertobel.
Auch in Deutschland bebte es schon mehrmals: Ein Geothermiekraftwerk im deutschen Landau.
1 / 5

Packer mit Ventil

Unsicherheit und Respekt

Keine nennenswerten Schäden

SDA/bru