Zum Hauptinhalt springen

«Entscheidend ist das Resultat»

ETH-Vizepräsident Detlef Günther mag nicht Trübsal blasen – obwohl die Hochschulen sparen müssen und die Zukunft im europäischen Forschungsprogramm unsicherer ist denn je.

Am diesjährigen Cybathlon zeigen 60 Teams, wie Technologie Behinderte unterstützen kann. Foto: Alessandro Della Bella (ETH)
Am diesjährigen Cybathlon zeigen 60 Teams, wie Technologie Behinderte unterstützen kann. Foto: Alessandro Della Bella (ETH)

Sie waren vor Ihrem Vizepräsidium ETH-Professor für analytische ­Chemie und bezeichnen Ihre Ernennung zum Professor als das Mass aller Dinge Ihrer akademischen Karriere.

Das gilt bis heute. In meinen Lebensträumen kam diese Karriere nicht vor. Es ist eine der grössten Auszeichnungen, an der ETH eine Professur zu erhalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.