Zum Hauptinhalt springen

Jetzt frackt China

Riesige Mengen an Schiefergas sollen bald aus den Provinzen im Westen gefördert werden. Das hat Folgen.

Gastanks in China: Fracking soll helfen, den enormen chinesischen Energiehunger zu stillen.Foto: Redlink/Corbis
Gastanks in China: Fracking soll helfen, den enormen chinesischen Energiehunger zu stillen.Foto: Redlink/Corbis

Sichuan ist ein Sweetspot – aus zwei ­guten Gründen, die sich schlecht miteinander vertragen. Ein süsser Flecken ist die Provinz im Südwesten Chinas vor allem wegen der Natur, der klaren Bergflüsse und dichten Wälder. Wegen der Steilhänge, an denen seltene Vögel ­brüten, und der Bambushaine, in denen einige der letzten frei lebenden Riesenpandas umherstreifen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.