Zum Hauptinhalt springen

Leben in der Recyclingwohnung

Die neuste Einheit im Forschungsgebäude «Nest» in Dübendorf wurde ausschliesslich aus wiederverwertbaren oder kompostierbaren Materialien erbaut.

Ein modulares Versuchs­labor für ökologisches Bauen und Wohnen: Das Nest der Empa in Dübendorf. Foto: Keystone
Ein modulares Versuchs­labor für ökologisches Bauen und Wohnen: Das Nest der Empa in Dübendorf. Foto: Keystone

Sein Geist ist unermüdlich. «Ich wälze ständig Ideen im Kopf», sagt Reto Largo. Sein Büro ist eine einzige Ver­suchsanlage. Das Pult lässt sich mit einer Gasfeder hochfahren. An der Wand dämpfen Teppiche die Geräusche. Im Sit­zungszimmer stehen Sperrholzmöbel, an einer Schiene hängen fahrbare Steck­dosen. Und der Mann sagt: «Ich habe den spannendsten Job auf diesem Planeten.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.