Stichwort:: Astronomie

News

Jetzt spricht der grosse Planetenjäger

Der Schweizer Nobelpreisträger Michel Mayor hat sich in Genf zur Entdeckung geäussert, die sein Leben auf den Kopf stellte. Mehr...

Zwei Schweizer Astronomen erhalten Physik-Nobelpreis

Michel Mayor und Didier Queloz werden für die «aufregendste Entdeckung ihrer Karriere» ausgezeichnet – und auch die Uni Genf freut sich mit. Mehr...

Ein «vielversprechender Kandidat» für ausserirdisches Leben

Astronomen haben erstmals Wasser auf dem Planeten K2-18b nachgewiesen. Er bietet zudem erdähnliche Temperaturen. Mehr...

Die schönsten Bilder der Mondfinsternis

Video Das war die letzte partielle Mondfinsternis bis 2022. Um 23.30 Uhr war der Erdtrabant zu zwei Dritteln abgedeckt. Mehr...

Doppel-Asteroid fliegt in der Nacht auf Sonntag knapp an Erde vorbei

Heute Samstag nähert sich ein 1,2 Kilometer grosser Brocken samt eigenem kleinen Mond. Laut der Nasa gilt er als potenzielle Bedrohung. Mehr...

Liveberichte

«Wir sind dazu bestimmt, ins All zu reisen»

Der Astronaut Claude Nicollier sieht die Zukunft der Menschheit im All – auch unter Schweizer Beteiligung. Mehr...

Interview

«Die Raumfahrt hilft, die Klimakrise zu lösen»

Interview Die Astronautikprofessorin Dava Newman über Wissen aus dem Weltraum und irdische Probleme. Mehr...

«Die Mondlandung war der ultimative menschliche Erfolg»

Interview Warum die zum Scheitern verurteilte Apollo-Mission zum Erfolg wurde – und was Einzelne daraus lernen können. Gespräch mit Psychologe Richard Wiseman. Mehr...

«Ohne Mond wären wir nicht hier»

Wie lange dauert ein Tag auf dem Mond? Und welchen Einfluss hat er wirklich auf uns? Ein Gespräch mit dem Astrophysiker Ben Moore. Mehr...

«Die extreme Energie verursacht den Knall und das Leuchten»

Interview Wo, was, wie? Daniel Karbacher, Astronom der Sternwarte Zürich, über die Meteor-Beobachtungen von gestern Abend. Mehr...

«Verrückte Wissenschaftler wirken beflügelnd»

Der emeritierte Physikprofessor Hans Balsiger erklärt, wie es dazu kam, dass die Berner Weltraumforscher bei der Rosetta-Mission zum Kometen Tschury eine derart wichtige Rolle spielen. Mehr...

Hintergrund

Wer den Urknall wirklich entdeckte

Vor 92 Jahren beschrieb der belgische Physiker Georges Lemaître das Modell des expandierenden Universums – dann geriet er in Vergessenheit. Mehr...

Berner Kamera liefert eindrückliche Bilder vom Mars

Lawinen, Geysire, Dünenfelder – die Uni Bern zeigt uns den Mars von seiner schönsten Seite. Mehr...

Gibt es bald mehr Satelliten als sichtbare Sterne?

60 Satelliten hat Elon Musks Firma Space-X kürzlich ins All geschickt – fast 12'000 sollen noch folgen. Sie könnten den Nachthimmel dramatisch verändern. Mehr...

Wie wir in 20 Jahren zum Mars kommen

Damit Menschen auf dem Roten Planeten landen können, müssen wir zuerst den Mond besiedeln. Wir zeigen Schritt für Schritt den Weg dahin auf. Mehr...

Wo sie schwarze Löcher belauschen

Im tiefen Süden der USA steht eines von fünf Observatorien weltweit, die Gravitationswellen messen. Forscher horchen dort ins Universum und empfangen Signale des Urknalls. Mehr...

Meinung

«Mein erstes Buch habe ich wieder gelöscht»

Ben Moore erforscht an der Uni Zürich das Universum. Und erklärt es Menschen wie Ihnen und mir. Mehr...

Dort oben, wo die Bäume wandern

Glosse Rund um einen Roten Zwerg wurden gleich drei erdartige Planeten entdeckt. Wer sind ihre Bewohner? Mehr...

Ein Triumph für Albert Einstein

Kommentar Mit dem Nachweis von Gravitationswellen ist der finale Beleg für die Relativitätstheorie erbracht. Mehr...

Die Welt geht nur im Kopf unter

Analyse Am 21. Dezember läuft der Maya-Kalender aus. Apokalyptiker und Esoteriker prophezeien den Weltuntergang. Unser Autor – er hat soeben ein Buch zum Thema verfasst – wettet dagegen. Mehr...

Service

Das grosse Sextil

Die heutige spezielle astrologische Konstellation, ein grosses Sextil, wird von Astrologen nur teilweise euphorisch interpretiert. Einig ist sich die Wissenschaft. Mehr...

Bildstrecken


Rendez-vous mit Pluto
Neuneinhalb Jahre war die Nasa-Raumsonde New Horizons unterwegs – die Bilder des Zwergplaneten sind atemberaubend.

Galaxien aus dem Küchenschrank
Der New Yorker Fotograf Navid Baraty kreiert Weltraum-Bilder mit Mehl, Olivenöl und anderen Zutaten.




Videos


Meteorschweif über Bangkok
Ein besonders grosser und heller Meteor ...
Raumfahrer erreichen ISS Die Crew an Bord der Raumstation hat Zuwachs erhalten.
New Horizons fast am Ziel Nach neuneinhalb Jahren Reisezeit soll die Nasa-Raumsonde am Dienstag an Pluto vorbeifliegen.
Lebensmittellieferung für ISS Eine Raumkapsel des Typs Progress hat am Sonntag die internationale Raumstation ...
Flug über Zwergplanet Ceres Die Nasa hat aus Bildern der Raumsonde Dawn eine 3D-Animation erstellt. (März 2015)

Jetzt spricht der grosse Planetenjäger

Der Schweizer Nobelpreisträger Michel Mayor hat sich in Genf zur Entdeckung geäussert, die sein Leben auf den Kopf stellte. Mehr...

Zwei Schweizer Astronomen erhalten Physik-Nobelpreis

Michel Mayor und Didier Queloz werden für die «aufregendste Entdeckung ihrer Karriere» ausgezeichnet – und auch die Uni Genf freut sich mit. Mehr...

Ein «vielversprechender Kandidat» für ausserirdisches Leben

Astronomen haben erstmals Wasser auf dem Planeten K2-18b nachgewiesen. Er bietet zudem erdähnliche Temperaturen. Mehr...

Die schönsten Bilder der Mondfinsternis

Video Das war die letzte partielle Mondfinsternis bis 2022. Um 23.30 Uhr war der Erdtrabant zu zwei Dritteln abgedeckt. Mehr...

Doppel-Asteroid fliegt in der Nacht auf Sonntag knapp an Erde vorbei

Heute Samstag nähert sich ein 1,2 Kilometer grosser Brocken samt eigenem kleinen Mond. Laut der Nasa gilt er als potenzielle Bedrohung. Mehr...

Zweifelhafte Rückkehr zum Mond

Bereits 2024 will Amerika wieder Menschen auf den Erdtrabanten bringen. Nur: Mit wessen Geld? Und mit welcher Rakete? Mehr...

265'000 Galaxien auf einem Foto

13 Milliarden Jahre war das Licht unterwegs zur Erde: Astronomen gelingt ein tiefer Blick in die Geschichte des Alls. Mehr...

Es kracht im All

Erschütterungen der Raumzeit: Haben Physiker die Kollision eines Schwarzen Lochs mit einem Neutronenstern gemessen? Mehr...

Grösser als das Sonnensystem: Das schwarze Loch in Zahlen

Beweise für die Relativitätstheorie, Fotos von anderen schwarzen Löchern. Was sich Astronomen vom neuen Foto erhoffen. Mehr...

Ohne sie gäbe es das Foto vom schwarzen Loch nicht

Video Die Programmiererin Katie Bouman verhalf den Astronomen zum Durchbruch. Das Netz feiert die «Frau hinter dem schwarzen Loch». Mehr...

Astronomen zeigen erstes Bild eines schwarzen Lochs

Video Bislang gab es von schwarzen Löchern nur Illustrationen. Jetzt ist Astronomen die erste Aufnahme gelungen. Mehr...

Ist der 9. Planet eine Supererde?

Neue Computersimulationen deuten an, dass der derzeit gesuchte 9. Himmelskörper fünfmal so schwer ist wie die Erde. Doch vielleicht existiert er gar nicht. Mehr...

Den Urknall gibt es jetzt fürs Wohnzimmer

Video Cern-Forscher haben eine App mitentwickelt, die die Zeit nach dem Urknall zeigt – vom ersten Atom bis zur fertigen Galaxie. Mehr...

Erde ist dank Supernova kein Ozeanplanet

Ein sterbender Stern verhalf der Erde zu lebensfreundlichen Bedingungen. Das sagen unter anderem Schweizer Forscher. Mehr...

Forscher messen mysteriöse Signale

Weit ausserhalb der Milchstrasse sendet eine Quelle ungewöhnliche Radiowellen. Sind Ausserirdische am Werk? Mehr...

«Wir sind dazu bestimmt, ins All zu reisen»

Der Astronaut Claude Nicollier sieht die Zukunft der Menschheit im All – auch unter Schweizer Beteiligung. Mehr...

«Die Raumfahrt hilft, die Klimakrise zu lösen»

Interview Die Astronautikprofessorin Dava Newman über Wissen aus dem Weltraum und irdische Probleme. Mehr...

«Die Mondlandung war der ultimative menschliche Erfolg»

Interview Warum die zum Scheitern verurteilte Apollo-Mission zum Erfolg wurde – und was Einzelne daraus lernen können. Gespräch mit Psychologe Richard Wiseman. Mehr...

«Ohne Mond wären wir nicht hier»

Wie lange dauert ein Tag auf dem Mond? Und welchen Einfluss hat er wirklich auf uns? Ein Gespräch mit dem Astrophysiker Ben Moore. Mehr...

«Die extreme Energie verursacht den Knall und das Leuchten»

Interview Wo, was, wie? Daniel Karbacher, Astronom der Sternwarte Zürich, über die Meteor-Beobachtungen von gestern Abend. Mehr...

«Verrückte Wissenschaftler wirken beflügelnd»

Der emeritierte Physikprofessor Hans Balsiger erklärt, wie es dazu kam, dass die Berner Weltraumforscher bei der Rosetta-Mission zum Kometen Tschury eine derart wichtige Rolle spielen. Mehr...

«Ich möchte nicht dort landen müssen»

Interview Die Berner Forscherin Kathrin Altwegg fiebert der ersten Landung auf einem Kometen entgegen. Ihre Horrorvorstellung sei, dass der Lander in einem Untergrund aus Schnee und Eis wie eine Art Crème brûlée versinke. Mehr...

«Für die Erde sehe ich grössere Gefahren»

Ein Video zeigt einen 450-Kilogramm-Meteorit, der auf dem Erdtrabanten aufschlägt. Was hätte derselbe Brocken auf der Erde verursacht? Dazu der Berner Geowissenschaftler Beda Hofmann. Mehr...

«Solche Brocken sind enorm klein»

Video Warum gab es beim Meteoriteneinschlag in Russland keine Vorwarnzeit? Der Astronom Thomas Schildknecht, Professor in Bern, schildert die enormen Herausforderungen im Videointerview. Mehr...

«Das hier ist ein sehr seltener Vorfall»

Interview In der russischen Region Tscheljabinsk sind Bruchstücke eines Meteoriten niedergegangen. Niemand hat den Einschlag vorausgesehen. Der Astronom Michael Geffert erklärt, weshalb. Mehr...

«Bei der Planetenjagd sind wir vorne mit dabei»

Interview Der Astronom Francesco Pepe und sein Team haben einen neuen Planeten entdeckt. Im Interview erzählt er, wie die Uni Genf es schafft, bei der Suche nach Leben im Weltraum an der Spitze mitzumischen. Mehr...

Wer den Urknall wirklich entdeckte

Vor 92 Jahren beschrieb der belgische Physiker Georges Lemaître das Modell des expandierenden Universums – dann geriet er in Vergessenheit. Mehr...

Berner Kamera liefert eindrückliche Bilder vom Mars

Lawinen, Geysire, Dünenfelder – die Uni Bern zeigt uns den Mars von seiner schönsten Seite. Mehr...

Gibt es bald mehr Satelliten als sichtbare Sterne?

60 Satelliten hat Elon Musks Firma Space-X kürzlich ins All geschickt – fast 12'000 sollen noch folgen. Sie könnten den Nachthimmel dramatisch verändern. Mehr...

Wie wir in 20 Jahren zum Mars kommen

Damit Menschen auf dem Roten Planeten landen können, müssen wir zuerst den Mond besiedeln. Wir zeigen Schritt für Schritt den Weg dahin auf. Mehr...

Wo sie schwarze Löcher belauschen

Im tiefen Süden der USA steht eines von fünf Observatorien weltweit, die Gravitationswellen messen. Forscher horchen dort ins Universum und empfangen Signale des Urknalls. Mehr...

Die Rakete, die kaum einer will

Bald soll die Ariane 6 starten und für die ESA Satelliten ins All befördern. Das Geschoss könnte aber zum Flop werden. Mehr...

Wissenschaftler bangen um Astronomie-Kathedrale

Weltweit planen Astronomen den Bau gigantischer Teleskope und drohen überall damit zu scheitern. Entweder fehlt das Geld, oder es gibt Proteste der Bevölkerung. Mehr...

Was Mondgucker jetzt wissen müssen

Die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts: Wer das Spektakel sehen will, braucht freie Sicht nach Südosten. Auch Sternwarten haben geöffnet. Mehr...

«Geboren in der Blutmondnacht 2018 …»

Blutmond, das klingt nach Grusel, nicht nach Glückstag. Wie wirken sich belastete Daten an Geburtskliniken aus? Wir haben nachgefragt. Mehr...

Vom Raketenbauer zum Chef-Astronom

Porträt Willy Benz von der Abteilung Weltraumforschung und Planetologie der Uni Bern kennt die Europäische Südsternwarte (ESO) bestens. Nun wird er Chef des ESO-Rats. Mehr...

Der Zufall ist auf seiner Seite

Porträt Der Physiker Karsten Danzmann hat es mitermöglicht, tief ins All hinein zu horchen. Mehr...

Der Mond ist überraschend nass

Der kosmische Nachbar besitzt viel mehr Wasser als gedacht. Dabei ist der Erdtrabant als überaus trocken eingestuft worden. Mehr...

Die Kometenjägerin

Porträt Kathrin Altwegg hat mit der Raumsonde Rosetta die Grundbausteine des Lebens entdeckt. Physik und Glaube sind für sie kein Widerspruch. Mehr...

Es wird wieder lichter

Heute ist der kürzeste Tag des Jahres. Das ist aber nicht das Einzige, was diese sogenannte Wintersonnenwende auszeichnet. Mehr...

Schwedische Armada

Mit dem Velo gehts einmal um die Insel Ven – und zum Museum des berühmten Astronomen Brahe. Mehr...

«Mein erstes Buch habe ich wieder gelöscht»

Ben Moore erforscht an der Uni Zürich das Universum. Und erklärt es Menschen wie Ihnen und mir. Mehr...

Dort oben, wo die Bäume wandern

Glosse Rund um einen Roten Zwerg wurden gleich drei erdartige Planeten entdeckt. Wer sind ihre Bewohner? Mehr...

Ein Triumph für Albert Einstein

Kommentar Mit dem Nachweis von Gravitationswellen ist der finale Beleg für die Relativitätstheorie erbracht. Mehr...

Die Welt geht nur im Kopf unter

Analyse Am 21. Dezember läuft der Maya-Kalender aus. Apokalyptiker und Esoteriker prophezeien den Weltuntergang. Unser Autor – er hat soeben ein Buch zum Thema verfasst – wettet dagegen. Mehr...

Das grosse Sextil

Die heutige spezielle astrologische Konstellation, ein grosses Sextil, wird von Astrologen nur teilweise euphorisch interpretiert. Einig ist sich die Wissenschaft. Mehr...

Rendez-vous mit Pluto
Neuneinhalb Jahre war die Nasa-Raumsonde New Horizons unterwegs – die Bilder des Zwergplaneten sind atemberaubend.

Galaxien aus dem Küchenschrank
Der New Yorker Fotograf Navid Baraty kreiert Weltraum-Bilder mit Mehl, Olivenöl und anderen Zutaten.


Schön gedämmert - die Finsternis
Das sind die besten Bilder des Sonnen-Spektakels.

Rückkehr aus dem Weltall
Nach fast sechs Monaten auf der Raumstation ISS sind drei Astronauten wieder auf der Erde gelandet.


Der Meteorstrom der Perseiden
Ab morgen kommen Sternschnuppen-Fans wieder auf ihre Kosten.

Die Ära der Spaceshuttles endet
Das Shuttle-Programm der Nasa wird nach der Rückkehr der Raumfähre Atlantis eingestellt.


Meteorschweif über Bangkok
Ein besonders grosser und heller Meteor ...
Raumfahrer erreichen ISS Die Crew an Bord der Raumstation hat Zuwachs erhalten.
New Horizons fast am Ziel Nach neuneinhalb Jahren Reisezeit soll die Nasa-Raumsonde am Dienstag an Pluto vorbeifliegen.
Lebensmittellieferung für ISS Eine Raumkapsel des Typs Progress hat am Sonntag die internationale Raumstation ...
Flug über Zwergplanet Ceres Die Nasa hat aus Bildern der Raumsonde Dawn eine 3D-Animation erstellt. (März 2015)
Der «Schleudersitz» für Astronauten Die US-Raumfahrtfirma SpaceX hat ein neues Rettungssystem getestet.
Tschury wirbelt durchs All Eine neue ESA-Animation zeigt den Kometen aus der Sicht der Raumsonde Rosetta.
Spaziergang im Weltall Nasa-Astronaut Terry Virts war mit einer Kamera vor der Tür der Weltraumstation ...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.