Stichwort:: Raumfahrt

News

Zweifelhafte Rückkehr zum Mond

Bereits 2024 will Amerika wieder Menschen auf den Erdtrabanten bringen. Nur: Mit wessen Geld? Und mit welcher Rakete? Mehr...

Amazon-Chef Bezos präsentiert Pläne für Mond-Mission

Jeff Bezos hat ein Raumschiff namens «Blue Moon» vorgestellt. Es könnte schon bald als Frachter für den Mond dienen. Mehr...

Empa entwickelt Mars-Anzug mit Heck-Einstieg

Bequem soll er sein: Schweizer und österreichische Ingenieure entwickeln einen Raumanzug für den Roten Planeten. Mehr...

Leben wie auf dem Mond – in Zermatt

Video Kann man auf dem Mond dauerhaft bleiben? Das wollen Studenten in einer Gletscherhöhle auf dem Klein Matterhorn herausfinden. Mehr...

Roboter-Maulwurf gräbt auf dem Mars

Auf dem Mars hat sich ein Roboter vollautomatisch in den Boden gehämmert. Der Marsmaulwurf soll ins Innere des Planeten vordringen und helfen, einige seiner Geheimnisse zu lüften. Mehr...

Interview

«Wir können nicht warnen»

Interview Bald stürzt die chinesische Raumstation Tiangong 1 auf die Erde. Weltraumforscher Holger Krag erklärt, warum er Ort und Zeitpunkt nicht genau berechnen kann. Mehr...

«Manchmal muss ich vom All herunter die Kinder erziehen»

Interview Der Russe Gennadi Padalka hat mehr Tage im Weltall verbracht als jeder andere Mensch. Gerne würde er die ersten Schritte auf dem Mars miterleben – auch wenn ein Amerikaner sie tut. Mehr...

«Es zieht mich immer noch ins All»

Interview Der Russe Alexei Leonow stieg 1965 als Erster im Weltraum aus und schwebte. Hier erzählt der Kosmonaut, was er dabei hörte und warum er im Raumschiff Patronen für seine Pistole aufbewahrte. Mehr...

«Die Crew hat das trainiert»

Interview Der Raumfahrtingenieur Volker Schmid sagt, dass die Besatzung der Raumstation ISS trotz der Gefahr durch Krümel zu Weihnachten Kekse isst. Mehr...

«Erkenntnisse über Entstehung des Lebens auf unserem Planeten»

Interview Woher stammt das Wasser auf der Erde? Der Forscher Willy Benz sagt, dass auch Kometen dazu beigetragen haben könnten. Mehr...

Hintergrund

Dancing in the moonlight

Video Das Kunsthaus hat anlässlich der Mondlandung vor 50 Jahren eine Mottoparty veranstaltet. Sie wirkte selber wie aus einer anderen Sphäre. Mehr...

Leben auf dem Mond? So könnte es klappen

Interview Die Europäische Weltraumorganisation träumt von einem Dorf auf dem Mond. Ex-Astronaut Thomas Reiter erklärt, wie das funktionieren könnte – auch ohne fixen Plan. Mehr...

Ihre Erfindung liegt immer noch auf dem Mond

Der heute 80-jährige Physiker Jürg Meister hat das erste Experiment auf dem Mond mitentwickelt: «Dort liegen Stative, die ich in meinen Händen hielt.» Mehr...

Ein wissenschaftliches Rätsel

Noch immer gibt es verschiedene Hypothesen wie der Mond entstanden ist. Würden künftige, vielleicht sogar bemannte Mondmissionen helfen, die offenen Fragen zu beantworten? Mehr...

Der Aufgang der Erde

60 Jahre nach Gründung der Nasa sind Geschichten zu erzählen von Helden im All und Meisteringenieuren. Vor allem aber hat sich der Blick auf unseren Planeten verändert. Mehr...

Meinung

Ein Etappensieg für Europas Kometenjäger

Analyse Der Erfolg der Rosetta-Mission ist wichtig. Doch das Ziel bleibt die Reise zum Mars. Mehr...

Im Weltraum spielt der Markt

Analyse Die Zukunft der Fliegerei liegt in der bemannten Raumfahrt. Private Firmen spielen dabei eine wichtige Rolle. Mehr...

Play/Listen: «Der Weltraum, unendliche Weiten»

Die Raumsonde Rosetta hat nach zehn Jahren und sechs Milliarden Kilometern ihr Ziel erreicht. Wir suchen Lieder über Raumfahrer, Raketen und ferne Sternensysteme. Mehr...

Was will eigentlich China auf dem Mond?

Analyse Der Flug auf den Erdtrabanten ist mit grossen Kosten verbunden. Wie für die Chinesen die Rechnung trotzdem aufgehen soll. Mehr...

Service

Die lange Reise durch das All

Infografik Nach einer mehr als zehnjährigen Reise ist Philae am Ziel. Der Roboter soll den Kometen Tschury erforschen – sofern die heikle Landung gelingt. Mehr...

Bildstrecken


Abenteuer Weltall
Claude Nicollier ist der einzige Schweizer, der im All war. Der ehemalige Astronaut unterrichtet heute an der ETH Lausanne und gibt sein Wissen und seine ...

Ein Grab der sowjetischen Raumfahrt
In einem verlassenen Hangar auf dem Weltraumbahnhof Baikonur fallen zwei Raumfähren langsam auseinander.




Videos


Wasser-Pingpong im Weltall
Nasa-Astronaut Scott Kelly spielt mit einem ...
Raumfahrer erreichen ISS Die Crew an Bord der Raumstation hat Zuwachs erhalten.
Frachtrakete explodiert nach Start Die unbemannte Rakete des Raumfahrtunternehmens Spacex sollte Versorgungsgüter ...
Der «Schleudersitz» für Astronauten Die US-Raumfahrtfirma SpaceX hat ein neues Rettungssystem getestet.

Zweifelhafte Rückkehr zum Mond

Bereits 2024 will Amerika wieder Menschen auf den Erdtrabanten bringen. Nur: Mit wessen Geld? Und mit welcher Rakete? Mehr...

Amazon-Chef Bezos präsentiert Pläne für Mond-Mission

Jeff Bezos hat ein Raumschiff namens «Blue Moon» vorgestellt. Es könnte schon bald als Frachter für den Mond dienen. Mehr...

Empa entwickelt Mars-Anzug mit Heck-Einstieg

Bequem soll er sein: Schweizer und österreichische Ingenieure entwickeln einen Raumanzug für den Roten Planeten. Mehr...

Leben wie auf dem Mond – in Zermatt

Video Kann man auf dem Mond dauerhaft bleiben? Das wollen Studenten in einer Gletscherhöhle auf dem Klein Matterhorn herausfinden. Mehr...

Roboter-Maulwurf gräbt auf dem Mars

Auf dem Mars hat sich ein Roboter vollautomatisch in den Boden gehämmert. Der Marsmaulwurf soll ins Innere des Planeten vordringen und helfen, einige seiner Geheimnisse zu lüften. Mehr...

Ein Ticket für 60 Millionen Dollar

Als erstes Privatunternehmen soll Space-X zur ISS fliegen. Ein Testflug entscheidet nun darüber, ob Menschen mitfliegen dürfen. Mehr...

Israel schickt erstmals Raumsonde zum Mond

In Cape Canaveral ist eine Rakete mit einer israelischen Sonde erfolgreich ins All gestartet. Mit an Bord: eine Bibel und Kinderbilder. Mehr...

Nach Staubsturm: Mars-Rover gibt Geist auf

Nach Monaten der Funkstille erklärt die Nasa ihre «Opportunity»-Mission für beendet. Mehr...

Musks Raumfahrtfirma SpaceX entlässt hunderte Mitarbeiter

Das Raumfahrtunternehmen SpaceX des Tesla-Gründers Elon Musk strebt eine «schlankere» Organisation an und will sich dafür von jedem zehnten Mitarbeiter trennen. Mehr...

«Die Chinesen haben Grosses geleistet»

Ein Interview zur Mondlandung mit ESA-Generaldirektor Jan Wörner. Mehr...

China gelingt Landung auf der Mondrückseite

Video Nie zuvor hat die Menschheit technisches Gerät auf der erdabgewandten Seite des Mondes abgesetzt. Jetzt treffen die ersten Bilder ein. Mehr...

Raumsonde fotografiert «Schneemann» im All

Über den Himmelskörper ist bislang extrem wenig bekannt: Nun hat die Nasa erstmals brauchbare Fotos von Ultima Thule veröffentlicht. Mehr...

Das Rekord-Rendez-Vous im Weltraum

Noch nie ist eine Sonde an einem so weit entfernten Himmelskörper vorbeigeflogen wie nun «New Horizons». Mehr...

ISS-Astronauten nach sechs Monaten wieder auf der Erde

Video Die Sojus-Kapsel mit «Astro-Alex» an Bord ist in Kasachstan gelandet. Mehr...

Osiris Rex erreicht gefährlichen Asteroiden Bennu

Video Die Sonde ist an ihrem Ziel angekommen – nach rund zwei Jahren und 650 Millionen zurückgelegten Kilometern. Mehr...

«Wir können nicht warnen»

Interview Bald stürzt die chinesische Raumstation Tiangong 1 auf die Erde. Weltraumforscher Holger Krag erklärt, warum er Ort und Zeitpunkt nicht genau berechnen kann. Mehr...

«Manchmal muss ich vom All herunter die Kinder erziehen»

Interview Der Russe Gennadi Padalka hat mehr Tage im Weltall verbracht als jeder andere Mensch. Gerne würde er die ersten Schritte auf dem Mars miterleben – auch wenn ein Amerikaner sie tut. Mehr...

«Es zieht mich immer noch ins All»

Interview Der Russe Alexei Leonow stieg 1965 als Erster im Weltraum aus und schwebte. Hier erzählt der Kosmonaut, was er dabei hörte und warum er im Raumschiff Patronen für seine Pistole aufbewahrte. Mehr...

«Die Crew hat das trainiert»

Interview Der Raumfahrtingenieur Volker Schmid sagt, dass die Besatzung der Raumstation ISS trotz der Gefahr durch Krümel zu Weihnachten Kekse isst. Mehr...

«Erkenntnisse über Entstehung des Lebens auf unserem Planeten»

Interview Woher stammt das Wasser auf der Erde? Der Forscher Willy Benz sagt, dass auch Kometen dazu beigetragen haben könnten. Mehr...

«Die genaue Ursache wissen wir aber noch nicht»

Weltraum Wegen einer Panne musste ein Raumschiff viel länger als geplant um die Erde kreisen. In der Nacht auf Freitag soll es nun an der Station ISS andocken, sagt Experte René Pischel. Mehr...

«Junge sind heute so überwältigt wie damals»

Small Talk Der Raumfahrtexperte Bruno Stanek ist immer noch fasziniert von den Mondlandungen. Mehr...

Unser wichtigster Mann bei der Nasa

Interview Der Zürcher Richard Kornfeld ist einer der Nasa-Forscher, die den Rover Curiosity auf den Mars brachten. Wie es für ihn nach der Landung weitergeht und warum er sich die Bilder davon nie wieder ansehen will. Mehr...

«Ob ich hier sterbe oder auf dem Mars, macht keinen Unterschied»

Interview Spätestens 2040 wird der erste Mensch seinen Fuss auf den Mars gesetzt haben, sagt der Schweizer Astronaut Claude Nicollier. Wenn er könnte, würde er selbst mitfliegen – auch wenn es ein One-Way-Flug wäre. Mehr...

«Der Mensch will da einfach hoch»

Die Nasa feiert die Landung der Mars-Sonde Curiosity als Meilenstein. Der Weltraumforscher Peter Wurz sagt, was von der Mission zu erwarten ist. Und warum er sich nie in eine Rakete zum Mars setzen würde. Mehr...

«Das Abschiessen von Satelliten ist keine Lösung»

Interview Der 6 Tonnen schwere UARS stürzt in den nächsten Stunden unkontrolliert ab. Warum nicht abschiessen wie die Chinesen 2007? Jocelyne Landeau von der ESA nimmt Stellung. Mehr...

«Wir müssen alle sterben. Ob auf der Erde oder dem Mars, ist egal»

Der Astrobiologe Dirk Schulze-Makuch propagiert die Besiedlung des Mars mit Missionen ohne Rückkehr. Weil die kosmische Strahlung die Zeugungsfähigkeit beeinträchtigt, will er ältere Personen vorschicken. Mehr...

«Ich würde sogar one-way auf den Mars fliegen»

Video-Interview Space-Shuttle-Astronaut Claude Nicollier im Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Videointerview über das Ende des Raumfähren-Programms, seine Träume und die Zukunft der Raumfahrt. Mehr...

Dancing in the moonlight

Video Das Kunsthaus hat anlässlich der Mondlandung vor 50 Jahren eine Mottoparty veranstaltet. Sie wirkte selber wie aus einer anderen Sphäre. Mehr...

Leben auf dem Mond? So könnte es klappen

Interview Die Europäische Weltraumorganisation träumt von einem Dorf auf dem Mond. Ex-Astronaut Thomas Reiter erklärt, wie das funktionieren könnte – auch ohne fixen Plan. Mehr...

Ihre Erfindung liegt immer noch auf dem Mond

Der heute 80-jährige Physiker Jürg Meister hat das erste Experiment auf dem Mond mitentwickelt: «Dort liegen Stative, die ich in meinen Händen hielt.» Mehr...

Ein wissenschaftliches Rätsel

Noch immer gibt es verschiedene Hypothesen wie der Mond entstanden ist. Würden künftige, vielleicht sogar bemannte Mondmissionen helfen, die offenen Fragen zu beantworten? Mehr...

Der Aufgang der Erde

60 Jahre nach Gründung der Nasa sind Geschichten zu erzählen von Helden im All und Meisteringenieuren. Vor allem aber hat sich der Blick auf unseren Planeten verändert. Mehr...

Weltraummüll droht Apps lahmzulegen

SonntagsZeitung Die ESA schlägt Alarm: Schrott gefährdet die Satelliten, die die Informationen für Smartphone-Apps liefern. Mehr...

Im Krater sanft aufgesetzt

Die chinesische Raumsonde Chang'e 4 ist als erste auf der Rückseite des Mondes gelandet. China geht es dabei auch ums nationale Prestige.  Mehr...

Von Schottland aus ins All

Reportage An der schottischen Nordküste will die Regierung den ersten Weltraumstartplatz Europas bauen. So will Grossbritannien vom Satellitenboom profitieren. Glasgow ist Zentrum dieser Zukunftsbranche. Mehr...

Ein Mann, eine Mission

SonntagsZeitung Fred Haise sprang dem Tod gleich zweimal von der Schippe. Trotzdem kann der Apollo-13-Astronaut ­seinen Traum von der Mondlandung nicht begraben Mehr...

Eine Höllenmaschine namens X-15

Als vor 60 Jahren die Nasa gegründet wurde, hatte ein Testflugzeug bereits das All im Visier. Die X-15 hält bis heute die Rekorde für den schnellsten und den höchsten Flug. Mehr...

Raumsonde will Proben von Asteroid nehmen

Nach vier Jahren Flug nähert sich eine japanische Raumsonde dem Asteroiden Ryugu. An Bord befindet sich ein Gerät, das in Kürze auf dem Gesteinsbrocken landen und Proben nehmen soll. Mehr...

Der Mond ist nicht genug

Donald Trump will US-Astronauten auf den Mond schicken. Realistisch ist das kaum. Worum es dem Präsidenten wirklich geht. Mehr...

Der Sputnik-Schock

Im Oktober 1957 überraschte die Sowjetunion den Westen mit dem Sputnik. Der erste künstliche Satellit auf einer Erdumlaufbahn markierte den Anfang der Raumfahrtära. Mehr...

Fernreisen ins All – Überleben ist alles

Die Raumfahrt soll die Zukunft der Menschheit sichern, heisst es oft. Doch für Körper und Geist ist die Schwerelosigkeit eine Zumutung. Mehr...

Schweizer bei der Nasa

Porträt Als Forschungschef der Nasa verfügt Thomas Zurbuchen über ein Budget von 5,9 Milliarden Dollar pro Jahr. Eine zufällige Begegnung hat ihm letztlich diesen Job beschert. Mehr...

Ein Etappensieg für Europas Kometenjäger

Analyse Der Erfolg der Rosetta-Mission ist wichtig. Doch das Ziel bleibt die Reise zum Mars. Mehr...

Im Weltraum spielt der Markt

Analyse Die Zukunft der Fliegerei liegt in der bemannten Raumfahrt. Private Firmen spielen dabei eine wichtige Rolle. Mehr...

Play/Listen: «Der Weltraum, unendliche Weiten»

Die Raumsonde Rosetta hat nach zehn Jahren und sechs Milliarden Kilometern ihr Ziel erreicht. Wir suchen Lieder über Raumfahrer, Raketen und ferne Sternensysteme. Mehr...

Was will eigentlich China auf dem Mond?

Analyse Der Flug auf den Erdtrabanten ist mit grossen Kosten verbunden. Wie für die Chinesen die Rechnung trotzdem aufgehen soll. Mehr...

Die lange Reise durch das All

Infografik Nach einer mehr als zehnjährigen Reise ist Philae am Ziel. Der Roboter soll den Kometen Tschury erforschen – sofern die heikle Landung gelingt. Mehr...

Abenteuer Weltall
Claude Nicollier ist der einzige Schweizer, der im All war. Der ehemalige Astronaut unterrichtet heute an der ETH Lausanne und gibt sein Wissen und seine ...

Ein Grab der sowjetischen Raumfahrt
In einem verlassenen Hangar auf dem Weltraumbahnhof Baikonur fallen zwei Raumfähren langsam auseinander.


Die Afronauten von Sambia
1964 hatte Edward Nkoloso einen Traum: Er wollte Sambia zu einer führenden Raumfahrernation machen. Das Unterfangen scheiterte.

Die Ära der Spaceshuttles endet
Das Shuttle-Programm der Nasa wird nach der Rückkehr der Raumfähre Atlantis eingestellt.


27 Jahre Discovery
Alle Zeichen stehen für die Discovery auf Start. Die Raumfähre soll nach vier Monaten Verzögerung ihre letzte Reise ins All beginnen.

Nasa-Archiv auf Flickr
Die Raumfahrtbehörde hat auf der Foto-Community gemeinsam mit dem Internet Archive historische Aufnahmen zur Geschichte der Nasa veröffentlicht.


Wasser-Pingpong im Weltall
Nasa-Astronaut Scott Kelly spielt mit einem ...
Raumfahrer erreichen ISS Die Crew an Bord der Raumstation hat Zuwachs erhalten.
Frachtrakete explodiert nach Start Die unbemannte Rakete des Raumfahrtunternehmens Spacex sollte Versorgungsgüter ...
Der «Schleudersitz» für Astronauten Die US-Raumfahrtfirma SpaceX hat ein neues Rettungssystem getestet.