Stichwort:: Recycling

News

In Zürich ist nicht mehr alles für den Eimer

An drei Tramhaltestellen der Stadt gibt es seit Neustem Recyclingstellen, wo man den Müll getrennt entsorgen kann. Die entscheidende Frage ist, ob die Leute diese korrekt benutzen. Mehr...

4000 weitere PET-Sammelstellen geplant

Die Recycling-Quote in der Schweiz liegt mit über 80 Prozent bereits schon sehr hoch. Das ist dem Verein PET Recycling aber nicht genug. Mehr...

Girod schmiedet Allianz gegen Wattestäbchen und Co.

Gemeinsam mit Bauern und Fischern will der Grünen-Nationalrat Plastikteilchen verbieten. Die Regierung verkenne das Problem, so Girod. Mehr...

Die Kartonberge türmen sich immer höher

In Zürich hat die Altkartonmenge innert zehn Jahren um 1000 Tonnen zugenommen. Das Entsorgungsamt will trotzdem am alten Regime festhalten. Mehr...

Kommt ein neuer Elektroschrott-Zuschlag?

Das Recycling von Elektrogeräten gerät wegen Onlinehändlern aus dem Ausland aus der Bahn. Die Branche will das Problem mithilfe eines EU-Netzwerkes und der Post lösen. Mehr...

Interview

«Herr Professor, wie gefährlich ist Mikroplastik im Darm?»

Kunststoff im Stuhl – eine Studie geht um die Welt. Überraschende Einschätzungen dazu von ETH-Chemiker Bernhard Wehrli im Interview. Mehr...

Hintergrund

So will China die Menschen zum Recycling erziehen

Reportage Indoktrination in der Schule, Bussgelder, Gesichtserkennung: Peking ruft die grosse Müllrevolution aus. Mehr...

Bioplastik ist gar nicht so grün

Kunststoff aus Pflanzen gilt als klimafreundlich – doch das trügt. Beim Plastik-Recycling gibt es in der Schweiz Nachholbedarf. Mehr...

Klärschlamm zu Dünger

Der Kanton Zürich lässt ein Verfahren testen, um aus Abwässern jenen Rohstoff zurückzugewinnen, welcher der Grundstoff ist für jeden Mineraldünger. Mehr...

Nicht ganz grün in Zürich Süd

In der Manegg und in Leimbach gibts viel Wohnraum für die 2000-Watt-Gesellschaft. Etwas Wichtiges fehlt jedoch. Mehr...

Das Zeitalter des Menschen

Die Menschheit hat riesige Mengen von Stoffen produziert, die früher nicht auf der Erde existierten. Für Geologen leben wir deshalb im Anthropozän. Mehr...

Meinung

Recyclingforschung zahlt sich aus – in vielen Bereichen

Kommentar Sind Stoffkreisläufe nicht geschlossen, wachsen die Abfallberge. Zum Beispiel aus Asphalt. Mehr...

Ordnung muss sein

Analyse Einen Augenblick lang den Sack mit den Flaschen am falschen Ort stehen gelassen, und schon ist es passiert: Der Ordnungshüter ahndet wegen illegaler Abfallentsorgung. Mehr...

Service

So bringen Sie den Komposthaufen in die Stube

Video Sie möchten biologische Abfälle kompostieren, haben aber keinen Garten? Ein Zürcher Start-up liefert die Lösung. Mehr...


In Zürich ist nicht mehr alles für den Eimer

An drei Tramhaltestellen der Stadt gibt es seit Neustem Recyclingstellen, wo man den Müll getrennt entsorgen kann. Die entscheidende Frage ist, ob die Leute diese korrekt benutzen. Mehr...

4000 weitere PET-Sammelstellen geplant

Die Recycling-Quote in der Schweiz liegt mit über 80 Prozent bereits schon sehr hoch. Das ist dem Verein PET Recycling aber nicht genug. Mehr...

Girod schmiedet Allianz gegen Wattestäbchen und Co.

Gemeinsam mit Bauern und Fischern will der Grünen-Nationalrat Plastikteilchen verbieten. Die Regierung verkenne das Problem, so Girod. Mehr...

Die Kartonberge türmen sich immer höher

In Zürich hat die Altkartonmenge innert zehn Jahren um 1000 Tonnen zugenommen. Das Entsorgungsamt will trotzdem am alten Regime festhalten. Mehr...

Kommt ein neuer Elektroschrott-Zuschlag?

Das Recycling von Elektrogeräten gerät wegen Onlinehändlern aus dem Ausland aus der Bahn. Die Branche will das Problem mithilfe eines EU-Netzwerkes und der Post lösen. Mehr...

Entsorgungsamt streicht Mitarbeitern das Weihnachtsfest

Nach der Entlassung ihres Direktors und Monaten voller Gerüchte büssen jetzt die Angestellten von Entsorgung + Recycling Zürich. Mehr...

Die Zürcher Plastikjäger

Eine Baugenossenschaft sagt dem Plastikmüll den Kampf an. Für die Stadt Zürich hingegen kommt eine flächendeckende Abfuhr von Kunststoffabfall nicht infrage. Mehr...

Zürichs Flaschen-Guantánamo

Ein 10'000-Franken-Zaun mit Zeitschloss: So reagiert die Stadt auf Lärmklagen bei Glassammelstellen. Mehr...

Apple gewinnt eine Tonne Gold aus Elektro-Schrott

Der iPhone-Konzern hat im Vergleich zum Vorjahr zehn Prozent mehr Gold aus alten Geräten zurückgewonnen. Mehr...

Europa bekommt ein neues Müllproblem

Nur ein Drittel des Elektroschrotts wird in Europa ordnungsgemäss entsorgt. Der Rest wird nicht oder falsch recycelt. Mehr...

Goldgräberstimmung in der Abfallverwertung

Die Stadt Zürich will mehr Metalle aus Abfall gewinnen und plant eine neue Anlage für 38,9 Millionen Franken. Über den Kredit stimmen die Zürcher ab. Mehr...

Recycling auf japanisch

Nicht gebrauchte Tickets verschenkt man nicht. Und gekaufte Häuser reisst man lieber ab. Mehr...

«Herr Professor, wie gefährlich ist Mikroplastik im Darm?»

Kunststoff im Stuhl – eine Studie geht um die Welt. Überraschende Einschätzungen dazu von ETH-Chemiker Bernhard Wehrli im Interview. Mehr...

So will China die Menschen zum Recycling erziehen

Reportage Indoktrination in der Schule, Bussgelder, Gesichtserkennung: Peking ruft die grosse Müllrevolution aus. Mehr...

Bioplastik ist gar nicht so grün

Kunststoff aus Pflanzen gilt als klimafreundlich – doch das trügt. Beim Plastik-Recycling gibt es in der Schweiz Nachholbedarf. Mehr...

Klärschlamm zu Dünger

Der Kanton Zürich lässt ein Verfahren testen, um aus Abwässern jenen Rohstoff zurückzugewinnen, welcher der Grundstoff ist für jeden Mineraldünger. Mehr...

Nicht ganz grün in Zürich Süd

In der Manegg und in Leimbach gibts viel Wohnraum für die 2000-Watt-Gesellschaft. Etwas Wichtiges fehlt jedoch. Mehr...

Das Zeitalter des Menschen

Die Menschheit hat riesige Mengen von Stoffen produziert, die früher nicht auf der Erde existierten. Für Geologen leben wir deshalb im Anthropozän. Mehr...

Warum es in Zürich keine Karton-Container gibt

Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Leser ärgern sich über die Entsorgungspolitik der Stadt Zürich. Zeitungen und Kartons zu bündeln, sei gar nicht nötig, finden sie. Ganz so einfach ist die Sache aber nicht. Mehr...

Weg mit dem Plastikmüll!

Nur Dinge kaufen, die nicht in einer Kunststoffverpackung stecken? Meret Nehe hat es vier Wochen lang versucht. Ihr Fazit: Es braucht mehr Zeit, aber nicht unbedingt mehr Geld. Mehr...

Tonnen über Tonnen von Plastik im Meer

Mindestens 5,25 Billionen Plastikteilchen findet man in den Ozeanen. Auch in Seen wie dem Genfersee werden Mikroplastikteilchen zum Problem. Mehr...

Stinkender Müll um Verbrennungsanlage in Dietikon

Das Kehrichtheizkraftwerk Dietikon bekam über Wochen mehr Abfall, als es verbrennen kann. Der stinkende Güsel wird jetzt in Ballen verpackt. Mehr...

«Hauptsache, wir sinken nicht»

Hintergrund Am Züri-Fäscht findet die Recyclatta, ein Rennen mit selbst gebastelten PET-Booten, auf dem See statt. Ein Besuch beim Team des einzigen «Siebners» an der Regatta. Mehr...

Immer mehr PET und Glas landen im Abfall

Laut offizieller Statistik sind die Schweizer vorbildliche Abfallsammler. Weil der Konsum rasant zunimmt, werfen sie in der Realität aber tonnenweise wiederverwertbares Material fort. Mehr...

Recyclingforschung zahlt sich aus – in vielen Bereichen

Kommentar Sind Stoffkreisläufe nicht geschlossen, wachsen die Abfallberge. Zum Beispiel aus Asphalt. Mehr...

Ordnung muss sein

Analyse Einen Augenblick lang den Sack mit den Flaschen am falschen Ort stehen gelassen, und schon ist es passiert: Der Ordnungshüter ahndet wegen illegaler Abfallentsorgung. Mehr...

So bringen Sie den Komposthaufen in die Stube

Video Sie möchten biologische Abfälle kompostieren, haben aber keinen Garten? Ein Zürcher Start-up liefert die Lösung. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!