Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kampf um den Flugzeug-Werkstoff der Zukunft

Hier haben sich die Ingenieure zu einem grossen Teil für Kohlefaser entscheiden: Eine Boeing 787 Dreamliner fliegt über die britische Flugmesse Farnborough.
Die neuen Maschinen werden derzeit in Everett, im amerikanischen Bundesstaat Washington zusammengesetzt.
Auch beim neuen Airbus A350 soll mehrheitlich Kohlefaser eingesetzt werden.
1 / 6

Hoffen auf die Chinesen

Boeing wartet ab