Stichwort:: Adobe

News

Tech-Riesen einigen sich mit Mitarbeitern

Apple, Google, Intel und Adobe können eine Klage von Angestellten mit einer Zahlung von 415 Millionen Dollar abwenden. Diese wehrten sich gegen Absprachen, Mitarbeiter nicht gegenseitig abzuwerben. Mehr...

Wenn man plötzlich auf dem Werbeplakat erscheint

Die Passanten an der Bushaltestelle haben nicht mit dieser Werbung gerechnet. Mehr...

Neuer Photoshop: Weniger ist mehr

Was die neue Bildbearbeitungssoftware von Adobe bietet, die sich sowohl an Einsteiger als auch ambitionierte Hobbyfotografen richtet. Mehr...

PDF in der Wolke

Adobe stattet Acrobat in der jetzt angekündigten Version XI mit neuen Möglichkeiten beim Cloud-Computing aus. Das soll vor allem Unternehmen beim Dokumentenmanagement helfen. Mehr...

Adobe gibt auf

Der Softwarehersteller hat die Entwicklung des beliebten Flash-Players für Smartphones und Tablets eingestellt. Mehr...

Interview

«Es braucht Leute mit Rock ’n’ Roll im Blut»

Beruf + Berufung Musiker, Manager, Jobvermittler – und heute selbstständig: Michel Ganouchi erklomm die Karriereleiter auf Umwegen. Mehr...

Hintergrund

Lass das mal die Software machen

Dank künstlicher Intelligenz entwickelt das Bildbearbeitungsprogramm ein Verständnis für Motive. Das erweitert die Grenzen des Machbaren enorm. Mehr...

Der Herr der Smileys

Porträt Mark Davis bestimmt, welche Emojis den Weg auf unser Handy finden. Der Unicode-Chef sorgt aber auch dafür, dass Google-Programme einfach mit 75 Sprachen arbeiten können. Mehr...

Das Ende von Flash naht

Lange galt Flash von Adobe als Mass aller Dinge für Videos im Web. Doch mit HTML5 und H.264 könnte es als Videoplayer überflüssig werden. Mehr...

20 Jahre Photoshop: Es begann im Darkroom

Am 19. Februar wird die grösste und beliebteste Fotosoftware Photoshop 20 Jahre alt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet blickt zurück auf die Gründung, die Macher, die ersten Versionen und grössten Pannen. Mehr...

Apple setzt Flash unter Druck

Adobe will Flash auf dem Mac verbessern, doch der neue Webstandard HTML 5 könnte die Gratissoftware vom Markt verdrängen. Mehr...

Service

Apps für kreative Exploits

Zerstreuung ist gut – aber Kreativität ist besser! App-Tipps, die in den Bereichen Musik, Gestaltung, Programmierung und Video den Spieltrieb in schöpferische Bahnen lenken. Mehr...

Wie Sie die digitale Ablage auf Vordermann bringen

Datenbestände geschickt organisieren – wir stellen die besten Programme vor. Mehr...

Was der kleine Photoshop-Bruder zu bieten hat

Gut organisiert die Bilderberge im Griff behalten: Wir stellen die wichtigsten Neuerungen von Adobes Photoshop Elements 10 vor. Mehr...

Das «Dreckige Dutzend» der Softwarewelt

Das Sicherheitsunternehmen Bit9 hat eine Rangliste der Programme mit den meisten Schwachstellen präsentiert. Einmal mehr zeigt sich: Apple ist viel unsicherer als gemeinhin angenommen. Mehr...

Manipulierte PDFs: Adobes Super-Gau

Eine Lücke erlaubt es Hackern, schädliche Software über manipulierte PDF-Dateien auf den Computer zu schleusen. Der Hersteller kann das Sicherheitsupdate dazu nicht vor dem 12. Januar liefern. Mehr...

Bildstrecken


Wie Fotos das Internet eroberten
Am 19. Januar 1990 kam die beliebte Software Photoshop auf den Markt.


Videos


PDF-Dokumente erstellen und effektiv nutzen
Das PDF-Format steht für elektronische ...

Tech-Riesen einigen sich mit Mitarbeitern

Apple, Google, Intel und Adobe können eine Klage von Angestellten mit einer Zahlung von 415 Millionen Dollar abwenden. Diese wehrten sich gegen Absprachen, Mitarbeiter nicht gegenseitig abzuwerben. Mehr...

Wenn man plötzlich auf dem Werbeplakat erscheint

Die Passanten an der Bushaltestelle haben nicht mit dieser Werbung gerechnet. Mehr...

Neuer Photoshop: Weniger ist mehr

Was die neue Bildbearbeitungssoftware von Adobe bietet, die sich sowohl an Einsteiger als auch ambitionierte Hobbyfotografen richtet. Mehr...

PDF in der Wolke

Adobe stattet Acrobat in der jetzt angekündigten Version XI mit neuen Möglichkeiten beim Cloud-Computing aus. Das soll vor allem Unternehmen beim Dokumentenmanagement helfen. Mehr...

Adobe gibt auf

Der Softwarehersteller hat die Entwicklung des beliebten Flash-Players für Smartphones und Tablets eingestellt. Mehr...

Adobe stellt Produktserie CS6 und neue Preispolitik vor

Der Softwarehersteller hat neue Versionen seiner Produkte für Designer und Fotografen angekündigt – und dabei auch ein neues Preismodell vorgestellt. Mehr...

Tablet-Nutzer sind die fleissigsten Shopper

Für den Onlinehandel sind die Nutzer der Touchscreen-Geräte die wertvollsten Kunden. Sie geben laut einer Studie deutlich mehr aus als PC- oder Laptop-Besitzer. Mehr...

Steve Jobs' geheime Abmachungen

Mehrere IT-Giganten sollen untereinander vereinbart haben, sich gegenseitig keine Angestellten abzuwerben. Eine Sammelklage bringt nun brisante E-Mails ans Licht, in denen auch Steve Jobs eine Rolle spielt. Mehr...

Steve Jobs' letzter Triumph

Apple weigert sich seit Jahren den Flash-Player auf seinen mobilen Geräten zu unterstützen. Nun hat dessen Hersteller, die Softwarefirma Adobe, endgültig kapituliert. Mehr...

Falscher Flash-Player für Mac im Umlauf

Mac-Nutzer sollten nach Angaben der IT-Sicherheitsfirma F-Secure derzeit beim Download des Flash-Players vorsichtig sein, weil ein gefälschtes Installationspaket mit Trojaner im Umlauf ist. Mehr...

Apples Löwe fremdelt

Hintergrund Nach dem Update des Betriebssystems OS X Lion laufen einige Programme von Adobe nicht mehr wie gewünscht. Auch mit der Office-Software soll es Probleme geben, wie Microsoft meldet. Mehr...

Adobe will übernommene Basler Softwarefirma Day ausbauen

Der US-Softwaregigant Adobe ist ein Jahr nach Ankündigung der Übernahme der Basler Firma Day sehr zufrieden mit seiner neuen Sparte für Content Management. Mehr...

Microsoft will zusammen mit Adobe gegen Apple ins Feld ziehen

Konzernchef Steve Ballmer zeigt Interesse an einer Übernahme des Softwareunternehmens Adobe. Damit will sich Microsoft für den Einstieg ins Smartphone-Geschäft rüsten. Mehr...

Adobe bietet 255 Millionen Dollar für eine Schweizer Firma

Der amerikanische Softwarekonzern will das Basler Unternehmen Day kaufen. Er setzt offenbar Hoffnungen in das wichtigste Produkt der Firma. Mehr...

Weltkonzern Adobe bietet für Basler Firma

Der US-Softwaregigant Adobe will die Basler Firma Day, Spezialistin für Content-Management-Programme, für einen dreistelligen Millionenbetrag kaufen. Die Offerte scheint zu gefallen. Mehr...

«Es braucht Leute mit Rock ’n’ Roll im Blut»

Beruf + Berufung Musiker, Manager, Jobvermittler – und heute selbstständig: Michel Ganouchi erklomm die Karriereleiter auf Umwegen. Mehr...

Lass das mal die Software machen

Dank künstlicher Intelligenz entwickelt das Bildbearbeitungsprogramm ein Verständnis für Motive. Das erweitert die Grenzen des Machbaren enorm. Mehr...

Der Herr der Smileys

Porträt Mark Davis bestimmt, welche Emojis den Weg auf unser Handy finden. Der Unicode-Chef sorgt aber auch dafür, dass Google-Programme einfach mit 75 Sprachen arbeiten können. Mehr...

Das Ende von Flash naht

Lange galt Flash von Adobe als Mass aller Dinge für Videos im Web. Doch mit HTML5 und H.264 könnte es als Videoplayer überflüssig werden. Mehr...

20 Jahre Photoshop: Es begann im Darkroom

Am 19. Februar wird die grösste und beliebteste Fotosoftware Photoshop 20 Jahre alt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet blickt zurück auf die Gründung, die Macher, die ersten Versionen und grössten Pannen. Mehr...

Apple setzt Flash unter Druck

Adobe will Flash auf dem Mac verbessern, doch der neue Webstandard HTML 5 könnte die Gratissoftware vom Markt verdrängen. Mehr...

Apples Verweigerung gegenüber Adobes Flash

Weder das iPhone, noch das neue iPad erlauben es Multimediamedia-Inhalte über den Flash Player laufen zu lassen. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Mehr...

Apps für kreative Exploits

Zerstreuung ist gut – aber Kreativität ist besser! App-Tipps, die in den Bereichen Musik, Gestaltung, Programmierung und Video den Spieltrieb in schöpferische Bahnen lenken. Mehr...

Wie Sie die digitale Ablage auf Vordermann bringen

Datenbestände geschickt organisieren – wir stellen die besten Programme vor. Mehr...

Was der kleine Photoshop-Bruder zu bieten hat

Gut organisiert die Bilderberge im Griff behalten: Wir stellen die wichtigsten Neuerungen von Adobes Photoshop Elements 10 vor. Mehr...

Das «Dreckige Dutzend» der Softwarewelt

Das Sicherheitsunternehmen Bit9 hat eine Rangliste der Programme mit den meisten Schwachstellen präsentiert. Einmal mehr zeigt sich: Apple ist viel unsicherer als gemeinhin angenommen. Mehr...

Manipulierte PDFs: Adobes Super-Gau

Eine Lücke erlaubt es Hackern, schädliche Software über manipulierte PDF-Dateien auf den Computer zu schleusen. Der Hersteller kann das Sicherheitsupdate dazu nicht vor dem 12. Januar liefern. Mehr...

Adobe warnt vor präparierten PDF-Dokumenten

Sicherheitsunternehmen wie Hersteller warnen vor Attacken via Lücken in Adobe Reader und Acrobat. Viele Security-Programme erkennen das Problem offenbar noch nicht. Mehr...

Wie Fotos das Internet eroberten
Am 19. Januar 1990 kam die beliebte Software Photoshop auf den Markt.

PDF-Dokumente erstellen und effektiv nutzen
Das PDF-Format steht für elektronische ...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».