Zum Hauptinhalt springen

War 'Oumuamua doch ein Ufo?

Erst hielt man das Objekt für einen Kometen. Doch dazu passen weder Beschleunigung noch Helligkeit. Astrophysiker erwägen nun eine andere Option.

Hat uns letztes Jahr ein durch den Weltraum torkelndes Sonnensegel einer ausserirdischen Zivilisation besucht? Oder war das Objekt Namens ’Oumuamua sogar eine voll funktionsfähige und absichtlich von Aliens in Richtung Erde geschickte Weltraumsonde? Werden in einem Fachmagazin solche Fragen gestellt, dürften viele an der Seriosität der Studienautoren und des Publikationsmediums zweifeln.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.