Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reformstau im Luftraum

Mittelfristig könnte der Luftraum von einer einzigen Firma mit Sitz im Ausland überwacht werden: Skyguide-Monitor in Dübendorf. Foto: Christian Hartmann (Reuters)

Virtueller Zusammenschluss

«Es fehlt der politische Wille, um Projekte durchzusetzen.»

Skyguide-Geschäftsbericht 2016

Umkämpfte Frequenzen

Flexible Satellitennavigation