Stichwort:: Tierversuche

News

Tierversuche gestoppt – Mitarbeiter adoptieren überlebende Katzen

Nach heftiger Kritik hat das US-Landwirtschaftsministerium bei Experimenten an Katzen den Stecker gezogen. Mehr...

Der Mensch auf dem Chip

Künstlich hergestellte menschliche Organe könnten die Zahl der Tierversuche künftig reduzieren und die Entwicklung von Medikamenten verbessern. Mehr...

«Investoren haben Druck gemacht»

Im Prothesen-Skandal brach Thomas Steffen gestern sein Schweigen. Man sei mit dem Implantat zu früh auf den Markt gegangen, gesteht der Wissenschaftler ein. Mehr...

Widerstand gegen Affenversuche an Zürcher Hochschulen

Vier Makaken-Männchen kommen bis Ende Jahr von Holland nach Zürich. Mehr...

Stress bremst Heilungsprozess bei Zebrafischen

Die Herzen von Zebrafischen erreichen nach einem Infarkt nach kurzer Zeit wieder den Normalzustand. Allerdings nur, wenn sie keinem Stress ausgesetzt sind. Mehr...

Interview

«Es ist einfach, gegen Tierversuche zu sein»

Interview In der Forschung komme man nicht um Tierversuche herum, sagt der Präsident der Zürcher Tierversuchskommission, Andreas Pospischil. Mehr...

Hintergrund

Zwei Schweizer Professoren in Implantate-Skandal verwickelt

Ein Berner Chirurg und ein Zürcher Forscher haben eine Bandscheibe mitentwickelt. Trotz alarmierender Tierversuche kam sie auf den Markt – auch in der Schweiz. Mehr...

Ökotests für neue Chemikalien ohne Versuche mit Fischen

Hunderttausende Versuchstiere sterben jedes Jahr. Zürcher Forscher bieten neue Methode mit Fischzellen an. Mehr...

Das Maushaus im Hönggerberg

Nach vier Jahren Bauzeit ist die moderne Labortieranlage an der ETH Zürich fertig. Jetzt beginnen die Reinigungsarbeiten, bevor dort Mäuse für Tierversuche gezüchtet und gehalten werden. Mehr...

Novartis will Mäuse sparen

Wissenschaftskommission und Bundesrat wollen die gesetzlichen Regeln für Tierversuche anpassen. Zufall oder nicht: Der Schweizer Pharmariese prüft jetzt die Auslagerung von Tierexperimenten. Mehr...

Tierversuche: Die Erfolgskontrolle fehlt

Das zuständige Bundesamt wollte nichts wissen von einem Forschungsprojekt, das den Erfolg von Tierversuchen messen will. Nun korrigiert es seine Haltung. Mehr...

Meinung

Dieses System macht Patienten zu Versuchskaninchen

Kommentar Zwei Professoren entwickelten das Rückenimplantat mit, das heute viele Patienten plagt. Sie sollten sich detailliert erklären. Mehr...

Den Labortieren fehlt eine Lobby

Analyse Keine Spur von Ausgewogenheit: Die Tierversuchs-Kommission muss fairer besetzt werden. Mehr...


Videos


Hummeln trainieren Artgenossen
Britische Forscher lehrten Hummeln, an Futter ...

Tierversuche gestoppt – Mitarbeiter adoptieren überlebende Katzen

Nach heftiger Kritik hat das US-Landwirtschaftsministerium bei Experimenten an Katzen den Stecker gezogen. Mehr...

Der Mensch auf dem Chip

Künstlich hergestellte menschliche Organe könnten die Zahl der Tierversuche künftig reduzieren und die Entwicklung von Medikamenten verbessern. Mehr...

«Investoren haben Druck gemacht»

Im Prothesen-Skandal brach Thomas Steffen gestern sein Schweigen. Man sei mit dem Implantat zu früh auf den Markt gegangen, gesteht der Wissenschaftler ein. Mehr...

Widerstand gegen Affenversuche an Zürcher Hochschulen

Vier Makaken-Männchen kommen bis Ende Jahr von Holland nach Zürich. Mehr...

Stress bremst Heilungsprozess bei Zebrafischen

Die Herzen von Zebrafischen erreichen nach einem Infarkt nach kurzer Zeit wieder den Normalzustand. Allerdings nur, wenn sie keinem Stress ausgesetzt sind. Mehr...

Wissenschaftler üben harsche Kritik an Tierversuchsgegnern

Tierschützer wollen einen Affenversuch an der ETH und der Universität Zürich verhindern. Forscher werfen ihnen «Sturheit» vor. Mehr...

China baut weltgrösste Klon-Fabrik für Nutztiere

Chinesische Bauern haben Mühe, genügend Rinder zu züchten. Ein Unternehmen will künstlich Tiere produzieren – und erntet Kritik aus den sozialen Netzwerken. Mehr...

Das Mikro-Schweinchen aus dem Katalog

1600 Dollar. So viel kostet ein genmanipuliertes Schweinchen in China. Künftig können Interessierte das Aussehen ihres Haustieres wohl mitbestimmen. Mehr...

Der Unmut über Tierversuche wächst

Eine neue Umfrage zeigt, dass in der Bevölkerung Tierversuche immer weniger Rückhalt haben. Bei Versuchen für Alltagsprodukte wie zum Beispiel Spülmittel sei der Gesetzgeber zu lasch. Mehr...

Über 600'000 Tierversuche in einem Jahr

Die strengeren Auflagen zeigen Wirkung: Die Zahl der Tierversuche hat letztes Jahr in der Schweiz um 8,4 Prozent abgenommen. Es sind jedoch immer noch Hunderttausende.. Mehr...

Schweigen zum Tod von Mäusen war falsch

Das Schweizer Fernsehen verschwieg in einer Sondersendung über Botox zu Unrecht, dass für die Produktion des Nervengifts Hunderttausende von Mäusen bei Tierversuchen sterben. Dies entschied das Bundesgericht. Mehr...

«Es ist einfach, gegen Tierversuche zu sein»

Interview In der Forschung komme man nicht um Tierversuche herum, sagt der Präsident der Zürcher Tierversuchskommission, Andreas Pospischil. Mehr...

Zwei Schweizer Professoren in Implantate-Skandal verwickelt

Ein Berner Chirurg und ein Zürcher Forscher haben eine Bandscheibe mitentwickelt. Trotz alarmierender Tierversuche kam sie auf den Markt – auch in der Schweiz. Mehr...

Ökotests für neue Chemikalien ohne Versuche mit Fischen

Hunderttausende Versuchstiere sterben jedes Jahr. Zürcher Forscher bieten neue Methode mit Fischzellen an. Mehr...

Das Maushaus im Hönggerberg

Nach vier Jahren Bauzeit ist die moderne Labortieranlage an der ETH Zürich fertig. Jetzt beginnen die Reinigungsarbeiten, bevor dort Mäuse für Tierversuche gezüchtet und gehalten werden. Mehr...

Novartis will Mäuse sparen

Wissenschaftskommission und Bundesrat wollen die gesetzlichen Regeln für Tierversuche anpassen. Zufall oder nicht: Der Schweizer Pharmariese prüft jetzt die Auslagerung von Tierexperimenten. Mehr...

Tierversuche: Die Erfolgskontrolle fehlt

Das zuständige Bundesamt wollte nichts wissen von einem Forschungsprojekt, das den Erfolg von Tierversuchen messen will. Nun korrigiert es seine Haltung. Mehr...

Dieses System macht Patienten zu Versuchskaninchen

Kommentar Zwei Professoren entwickelten das Rückenimplantat mit, das heute viele Patienten plagt. Sie sollten sich detailliert erklären. Mehr...

Den Labortieren fehlt eine Lobby

Analyse Keine Spur von Ausgewogenheit: Die Tierversuchs-Kommission muss fairer besetzt werden. Mehr...

Hummeln trainieren Artgenossen
Britische Forscher lehrten Hummeln, an Futter ...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!