Zum Hauptinhalt springen

Frei trainiert mit dem Ball, aber kann nicht fitgespritzt werden

Alex Frei arbeitet auf Hochtouren an seinem Comeback und trainiert bereits mit dem Ball. Dagegen konnte Valon Behrami noch immer nicht voll mit dem Team trainieren.

Gilt die Aussage von Ottmar Hitzfeld vom vergangenen Mittwoch noch immer, dann wird Valon Behrami gegen Spanien am nächsten Mittwoch nicht spielen. Das geschlossene Training am Sonntag konnte er nicht wie vom Nationaltrainer gefordert zu 100% mit der Mannschaft absolvieren. «Er konnte zwar eine hohe Intensität gehen, aber machte das meiste für sich alleine», berichtete Mannschaftsarzt Roland Grossen nach der Einheit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.