Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Duell der ewigen Rivalen

Mit einem wuchtigen Schuss erzielte Mesut Özil den einzigen Treffer des Spiels für Deutschland.
Mesut Özil, der zuvor eine grosse Chance vergeben hatte, jubelt nach seinem Tor gegen Ghana.
Handshake der Brüder: Deutschlands Jerome Boateng (rechts) begrüsst seinen Halbbruder Kevin-Prince Boateng, der für Ghana spielt.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin