Zum Hauptinhalt springen

Schweinsteiger führt Deutschland zum Sieg

Trotz eines Rückstandes gewannen die Deutschen ihr letztes Testspiel vor der WM-Endrunde in Südafrika.

Doppeltorschütze: Bastian Schweinsteiger.
Doppeltorschütze: Bastian Schweinsteiger.

Der Wolfsburger Edin Dzeko hatte Bosnien-Herzegowina nach einer Viertelstunde in Führung gebracht. Philipp Lahm hatte bei einer verunglückten Abwehraktion den Ball via Dzekos Brust ins Tor spediert. Der neue Captain Lahm machte seinen Fehler in der 50. Minute mit dem Ausgleich wieder gut. Bastian Schweinsteiger sorgte mit zwei verwandelten Foulpenaltys (73./77.) für den verdienten Erfolg.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch