Fussball-WM

Italien bezwingt die «Three Lions»

Italien gewinnt das Topspiel der Gruppe D gegen England mit 2:1. Die Tor-Videos.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mitfavorit Italien ist mit einem Sieg in die WM gestartet. In Manaus siegt das Team von Cesare Prandelli gegen England 2:1. Das entscheidende Tor schiesst Mario Balotelli in der 50. Minute.

35. Minute: Führung für Italien

Quelle: SRF Kurz ausgeführter Eckball der Italiener. Der Ball kommt zu Marchisio. Dieser trifft mit einem platzierten und harten Flachschuss.

37. Minute: Ausgleich der Engländer

Quelle: SRF Knapp zwei Minuten später gleicht England zum 1:1 aus. Eine platzierte Flanke von Wayne Rooney wird von Daniel Sturrige per Kopf verwertet. Beide Mannschaften befinden sich wieder auf Augenhöhe.

50. Minute: Italien wieder in Führung!

Quelle: SRF Kurz nach der Halbzeit trifft Mario Balotelli per Kopfball zum Endresultat. Es ist sein 13. Tor im 31. Länderspiel. Der italienische Angreifer war von Candreva wunderbar freigespielt worden.

Erstellt: 15.06.2014, 02:18 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Sweet Home 10 günstige Wintergerichte

Mamablog Wutanfälle sind so ... gesund

Die Welt in Bildern

Winzig: Die Hand des Babyschimpansen Quebo (geboren am 6. Oktober 2019) im Zoo Basel. (13. November 2019)
(Bild: Georgios Kefalas) Mehr...