Zum Hauptinhalt springen

Die grosse Sommerferien-ÜbersichtWelche Regeln für Touristen gelten: am Strand, im Restaurant, in Shops

Beliebte Destinationen lassen wieder Schweizer Gäste rein – doch es gibt Einschränkungen. Wir zeigen, wohin und zu welchen Bedingungen man aktuell reisen kann.

In Italien gelten vielerorts scharfe Corona-Regeln: Ein Mann am Strand in der Region Kampanien.
In Italien gelten vielerorts scharfe Corona-Regeln: Ein Mann am Strand in der Region Kampanien.
Foto: Getty Images

Die Corona-Krise hält die Schweizerinnen und Schweizer nicht vom Reisen ab. Laut Umfragen plant etwa ein Drittel Sommerferien im Ausland. Aber wo ist das überhaupt möglich? Wir haben uns die Situation in Destinationen angeschaut, die bei Schweizern besonders beliebt sind. Vielerorts sind die Grenzen wieder offen. Dennoch müssen Touristen mit Einschränkungen rechnen. Unsere Übersicht (in alphabetischer Reihenfolge) zeigt, was jetzt wo gilt:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.