Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abstürzende China-RaketeWo und wann Trümmerteile auf die Erdoberfläche treffen

Trümmerregen befürchtet: Die chinesische Rakete «Langer Marsch 5B» beim Start in Wenchang im Süden des Landes. ( 29. April 2021)
Der 41. nördliche Breitengrad geht durch Spanien, Italien und Griechenland. Die Schweiz liegt auf dem 47. Breitengrad.

«Das Risiko besteht, dass es Schaden für Menschen oder Eigentum gibt»

Häuser in Elfenbeinküste beschädigt

«Das Design ist fahrlässig»

DPA

37 Kommentare
Sortieren nach:
    Franz Büchel

    Noch so ein unerwünschtes Geschenk: "Himmlischer Friede" und "Himmlischer Palast" als weiteres Geschenk chinesischer Techniker, welche ihre Technik nicht im Griff haben.

    Ziemlich ironische Namensgebung...