Wolf in den Niederlanden gesichtet

HASH(0x311d880)
Experte Leo Linnartz ist sich sicher: Was hier auf den Zaun im niederländischen Eemshaven zugerannt kommt ist kein Wachhund, sondern ein Wolf. Ein Handyvideo vom Dienstag zeigt, wie das Tier durch die Landschaft spaziert. Die Aufnahmen sind spektakulär. Seit über 110 Jahren wurde in den Niederlanden kein Wolf mehr gesichtet. Erst letzte Woche machte ein Wolf in Nordwestdeutschland Schlagzeilen. Ob es sich um das gleiche Tier handelt, ist unklar. Der junge Wolf ist wahrscheinlich auf der Suche nach einem eigenen Territorium. Entgegen landläufiger Meinungen sind Wölfe eher scheu und für Menschen nicht gefährlich.
ORT: EEMSHAVEN, NIEDERLANDE
KEYWORDS: WOLF, NATUR, TIERE

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 12.03.2015, 11:14 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Geldblog Wo bekommen wir eine gute Vorsorgeberatung?

Mamablog Darf die Mutter mit dem Bub aufs Männerklo?

EVA

Samstag, 30. Dezember 2017
(Bild: Claude Jaermann und Felix Schaad) Mehr...