Zum Hauptinhalt springen

Auch die Behinderten-Lobby versagt

Warum es so langsam vorwärtsgeht, Menschen mit Beeinträchtigung ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Die Autonomie von Behinderten ist immer noch sehr eingeschränkt. Foto: Keystone
Die Autonomie von Behinderten ist immer noch sehr eingeschränkt. Foto: Keystone

Es sollte müssig sein, es zu erwähnen: Menschen mit Behinderungen haben die gleichen Rechte wie solche ohne Beeinträchtigung. Der Grundsatz ist seit Jahren in unseren Gesetzen verankert. Und mit dem Beitritt zur UNO-Behindertenrechtskonvention im Frühling 2014 hat die Schweiz diesen Grundsatz bekräftigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.