Stichwort:: Philipp Müller

News

Sommarugas Asyl-Aktion ist ein Flop

Die Bundesrätin liess das Bleiberecht Tausender Eritreer überprüfen – 14 Personen wurde es nun entzogen. Politiker kritisieren die Aktion. Mehr...

Jetzt wirds persönlich

Auf ihrer Roadshow durch die Schweiz zeigten die Bundesratskandidaten der FDP plötzlich ein anderes Gesicht. Mehr...

Philipp Müller kündigt Rückzug aus der Politik an

Der Aargauer Ständerat und Ex-FDP-Präsident tritt 2019 nicht mehr zur Wiederwahl an. Mehr...

«Das wäre der Schweizer Brexit»

Mit einer neuen Volksinitiative will die SVP die Personenfreizügigkeit abschiessen. Die Reaktionen zu dieser Radikalforderung. Mehr...

Scheibe eingeschlagen – Philipp Müller in Barcelona bestohlen

Nach der Frühlingssession gönnt sich der FDP-Ständerat und Ex-Rennfahrer einen Trip ans Formel-1-Testrennen. Zurück kam er ohne Gepäck. Mehr...

Liveberichte

Müller gelingt Aufholjagd

Spannendes Duell mit dem SVP-Konkurrenten: Die FDP verteidigt im Aargau mit ihrem Präsidenten Philipp Müller den Egerszegi-Sitz im Ständerat. Mehr...

«Letzten Mittwoch ist er selbst durch eine neue Tür gegangen»

Reportage Didier Burkhalter, Johann Schneider-Amman und weitere Prominente haben Otto Ineichen die letzte Ehre erwiesen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet war in Sursee vor Ort. Mehr...

Interview

«Das ist eine Verarschung des Souveräns»

Interview Die FDP hat mit ihrem Inländervorrang die Bürgerlichen gespalten. Jetzt teilt Parteipräsidentin Petra Gössi gegen Kritiker von der CVP aus. Mehr...

«Die meisten Kantone warten auf die grosse Rechnung»

Interview Der abtretende FDP-Präsident Philipp Müller will die Kosten im Asylwesen auf den Bund umlagern – und sagt, was er von Petra Gössi hält. Mehr...

Das sagen die Parteien zur DSI-Trendwende

Überraschung im «Durchsetzungs»-Abstimmungskampf: Umfragen zeigen den Trend zu einem Nein-Sieg auf. Was die Parteichefs dazu sagen. Mehr...

«Das wird eine ungemütliche Legislatur»

Interview Hunger im Bundeshaus, Verschwörungstheorien und spontane Rücktrittsgedanken: SP-Präsident Christian Levrat im grossen Nachwahl-Interview. Mehr...

«Ich sehe einen Trend hin zu den grösseren Parteien»

Interview Die Zürcher Wahlen sind ein Signal für den eidgenössischen Urnengang im Herbst, sagt Politologe Andreas Ladner. Mehr...

Hintergrund

Wie weiter mit der EU?

Während FDP-Präsident Philipp Müller die SVP zum Showdown fordert, sieht Bundesrat Didier Burkhalter eine Verhandlungslösung in Reichweite. Mehr...

Der grosse Blocher-Faktencheck

Christoph Blocher behauptet in seinen Reden viel – nicht alles davon ist wahr. 18 Blocher-Tatsachen im Realitätstest. Mehr...

Den Gegner schlechtmachen

Philipp Müller muss dran glauben, Margret Kiener Nellen und Christophe Darbellay auch: Sie alle geraten in Negativkampagnen. Was bewirkts? Mehr...

Klarer Favorit mit unklaren Ideen

Porträt Die FDP wird die eidgenössischen Wahlen gewinnen. Was aber danach kommt, scheint die Partei noch nicht zu wissen. Mehr...

Die FDP und der Müller-Effekt

Am Sonntagabend stiess die FDP auf den zweiten Wahlerfolg des Jahres an. Die Frage ist, wie stark diese Erfolge mit Parteipräsident Philipp Müller zusammenhängen, der für einen Stil in der FDP steht. Mehr...

Meinung

Freisinnige Schicksalstage

Analyse Die Freisinnige Partei stellt sich gegen die SVP. Kommt das gut? Mehr...

Die letzten Tage der alten Männer

Toni Brunner, Philipp Müller und Christophe Darbellay erleben ihre letzte ordentliche Session als Parteipräsidenten. Episoden dreier sehr unterschiedlicher Abschiede. Mehr...

Der Gipser geht, das Experiment endet

Analyse Philipp Müllers Amtsdauer als FDP-Präsident war ein Erfolg – Probleme hat der Freisinn aber immer noch. Mehr...

Kurios, orientierungslos, beleidigend

Analyse Wort und Tat der SVP-­Parteioberen zu den Ständerats- und Bundesratswahlen lassen die grösste Schwäche der Partei zutage treten. Mehr...

Beulen im Image

Analyse FDP-Präsident Philipp Müller macht vor, wie man Krisen entschärft. Mehr...


Sommarugas Asyl-Aktion ist ein Flop

Die Bundesrätin liess das Bleiberecht Tausender Eritreer überprüfen – 14 Personen wurde es nun entzogen. Politiker kritisieren die Aktion. Mehr...

Jetzt wirds persönlich

Auf ihrer Roadshow durch die Schweiz zeigten die Bundesratskandidaten der FDP plötzlich ein anderes Gesicht. Mehr...

Philipp Müller kündigt Rückzug aus der Politik an

Der Aargauer Ständerat und Ex-FDP-Präsident tritt 2019 nicht mehr zur Wiederwahl an. Mehr...

«Das wäre der Schweizer Brexit»

Mit einer neuen Volksinitiative will die SVP die Personenfreizügigkeit abschiessen. Die Reaktionen zu dieser Radikalforderung. Mehr...

Scheibe eingeschlagen – Philipp Müller in Barcelona bestohlen

Nach der Frühlingssession gönnt sich der FDP-Ständerat und Ex-Rennfahrer einen Trip ans Formel-1-Testrennen. Zurück kam er ohne Gepäck. Mehr...

Freisinnige Kernspaltung

Wenn die FDP am 4. März über die Abstimmungsparole zur Energiestrategie entscheidet, werden die Grundsätze der Partei verhandelt. Mehr...

Müller beschimpft einen Büezer als Analphabeten

Der Vater der MEI-Umsetzung muss in den sozialen Medien viel einstecken. Der ehemalige FDP-Chef Philipp Müller schiesst aber auch zurück. Mehr...

Morddrohungen gegen Philipp Müller

Sein Konzept für die Umsetzung der MEI löst bei den Gegnern Hass aus, den sie auf Facebook kundtun. Mehr...

Ein Vorrang für Arbeitslose

Der Ständerat will die Zuwanderungsinitiative mit einem verbindlichen Inländervorrang umsetzen. Die Wirtschaft hofft, dass der Nationalrat die Vorlage entschärft. Mehr...

Die CVP probt die Opposition

Bei der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative legen es die Christlichdemokraten auch im Ständerat auf einen Bruch mit der EU an. Ein Rückzug wird immer schwieriger. Mehr...

Freisinnige unter sich

Morgen debattiert der Ständerat die MEI-Umsetzung. Philipp Müllers verschärfte Inländervorrang hat gute Chancen. Aber nur einen Tag lang. Mehr...

Bauernprivileg steht vor dem Aus

Wenn nicht schon im Ständerat, dürfte das Steuergeschenk vor dem Volk scheitern. Mehr...

Gössi ist neue FDP-Präsidentin

Die FDP hat Petra Gössi an der Delegiertenversammlung in Bern einstimmig zur neuen Parteipräsidentin gewählt. Mehr...

«Wollen wir die bilateralen Verträge? Ja oder nein?»

FDP-Präsident Philipp Müller fordert eine Abstimmung über die Personenfreizügigkeit. Auch andere Politiker wollen die Europafrage an der Urne lösen. Mehr...

Schutzklausel wohl schon wieder vom Tisch

Gross angerührt, schon Geschichte? Die angekündigte Schutzklausel zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative bröckelt bereits. Mehr...

Müller gelingt Aufholjagd

Spannendes Duell mit dem SVP-Konkurrenten: Die FDP verteidigt im Aargau mit ihrem Präsidenten Philipp Müller den Egerszegi-Sitz im Ständerat. Mehr...

«Letzten Mittwoch ist er selbst durch eine neue Tür gegangen»

Reportage Didier Burkhalter, Johann Schneider-Amman und weitere Prominente haben Otto Ineichen die letzte Ehre erwiesen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet war in Sursee vor Ort. Mehr...

«Das ist eine Verarschung des Souveräns»

Interview Die FDP hat mit ihrem Inländervorrang die Bürgerlichen gespalten. Jetzt teilt Parteipräsidentin Petra Gössi gegen Kritiker von der CVP aus. Mehr...

«Die meisten Kantone warten auf die grosse Rechnung»

Interview Der abtretende FDP-Präsident Philipp Müller will die Kosten im Asylwesen auf den Bund umlagern – und sagt, was er von Petra Gössi hält. Mehr...

Das sagen die Parteien zur DSI-Trendwende

Überraschung im «Durchsetzungs»-Abstimmungskampf: Umfragen zeigen den Trend zu einem Nein-Sieg auf. Was die Parteichefs dazu sagen. Mehr...

«Das wird eine ungemütliche Legislatur»

Interview Hunger im Bundeshaus, Verschwörungstheorien und spontane Rücktrittsgedanken: SP-Präsident Christian Levrat im grossen Nachwahl-Interview. Mehr...

«Ich sehe einen Trend hin zu den grösseren Parteien»

Interview Die Zürcher Wahlen sind ein Signal für den eidgenössischen Urnengang im Herbst, sagt Politologe Andreas Ladner. Mehr...

«Viele Wähler haben wegen der Polparteien kalte Füsse bekommen»

Der frühere FDP-Präsident Franz Steinegger rät seiner Partei, sich nach dem Zürcher Wahlsieg trotz des bürgerlichen Schulterschlusses von der SVP zu distanzieren. Mehr...

«Ich bleibe extrem vorsichtig»

Das ist neu für die FDP unter Philipp Müller: Plötzlich geht es aufwärts. Nach den Erfolgen in Bern und Zürich nimmt der Parteipräsident Stellung. Mehr...

«Ich traue dem Bundesrat nicht über den Weg»

Interview Für FDP-Präsident Philipp Müller ist der Kampf gegen die Einwanderungsinitiative der SVP noch nicht gewonnen. Im Interview sagt er, wovor er sich fürchtet. Mehr...

«Die ökologische Steuerreform ist eine Blackbox»

Der FDP-Präsident verkündete, der Freisinn müsse sein ökologisches Profil schärfen. Sein Vizepräsident, Nationalrat Christian Wasserfallen, sagt, was ihm daran nicht passt. Mehr...

«Herr Landolt macht sich zum Totengräber der Konkordanz»

Interview FDP-Präsident Philipp Müller kontert die Attacke von BDP-Präsident Martin Landolt auf die freisinnigen Sitze im Bundesrat. Er will wissen, ob Widmer-Schlumpf log. Mehr...

«Das Schweizervolk wird militant»

Interview Philipp Müller sagt, am Sonntag sei an der Urne symbolisch eine Rechnung beglichen worden. Das Resultat deutet der FDP-Präsident als Zeichen, dass die Stimmbürger den Politikern nicht mehr trauen. Mehr...

«Frieden gibt es in der Politik nie»

FDP-Präsident Philipp Müller will nichts vom automatischen Informationsaustausch wissen. Er hofft auf einen Konsens der wichtigsten Akteure des Finanzplatzes. Mit Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf hat er sich ausgesprochen. Mehr...

«Widmer-Schlumpf spielt ein falsches Spiel»

Interview Philipp Müller kritisiert Eveline Widmer-Schlumpf: Sie habe ihre Meinung zur Finanzplatzstrategie von einem Tag auf den andern geändert. Der FDP-Präsident will die Finanzministerin nun entmachten. Mehr...

«Unsere gemeinsamen Gegner sind die Asylrechtsverschärfer»

Interview Amnesty-Chefin Manon Schick erklärt, warum sie das Referendum gegen die Asylrevision (noch) nicht unterstützt. Und wie eine eigene Initiative ausgesehen hätte. Mehr...

«Man kann einem Politiker nichts Schlimmeres unterstellen»

Interview Seit April präsidiert der Aargauer Nationalrat Philipp Müller die Schweizer FDP. Im Gespräch erklärt er, wo die Partei künftig politisch Pflöcke einschlagen will und weshalb ihm Blocher die Wähler in die Arme treibt. Mehr...

Wie weiter mit der EU?

Während FDP-Präsident Philipp Müller die SVP zum Showdown fordert, sieht Bundesrat Didier Burkhalter eine Verhandlungslösung in Reichweite. Mehr...

Der grosse Blocher-Faktencheck

Christoph Blocher behauptet in seinen Reden viel – nicht alles davon ist wahr. 18 Blocher-Tatsachen im Realitätstest. Mehr...

Den Gegner schlechtmachen

Philipp Müller muss dran glauben, Margret Kiener Nellen und Christophe Darbellay auch: Sie alle geraten in Negativkampagnen. Was bewirkts? Mehr...

Klarer Favorit mit unklaren Ideen

Porträt Die FDP wird die eidgenössischen Wahlen gewinnen. Was aber danach kommt, scheint die Partei noch nicht zu wissen. Mehr...

Die FDP und der Müller-Effekt

Am Sonntagabend stiess die FDP auf den zweiten Wahlerfolg des Jahres an. Die Frage ist, wie stark diese Erfolge mit Parteipräsident Philipp Müller zusammenhängen, der für einen Stil in der FDP steht. Mehr...

Die SVP strapaziert die Zuneigung der FDP

Sollte die SVP ihre neuen Initiativen tatsächlich lancieren, werde das Folgen haben für die Listenverbindungen mit dem Freisinn, sagt FDP-Präsident Philipp Müller. Mehr...

Die Zeichen stehen auf Rechtsrutsch

Ein Jahr vor den Wahlen 2015 präsentiert sich die Lage für das Mitte-links-Lager bedrohlich. SVP-Kernthemen werden 2015 die Agenda dominieren. Was der GLP droht. Mehr...

Steuerrabatte für Firmen befeuern die Zuwanderung

Um die Einwanderung zu bremsen, fordern Avenir Suisse und die SP die Abschaffung der kantonalen Standortförderungen. Das kommt bei den Kantonen und bürgerlichen Parteien ganz schlecht an. Mehr...

Gipser trifft auf Finanzelite

FDP-Präsident Philipp Müller will seine Partei volksnaher machen und hat mit teils nicht zitierfähigen Voten hoch bezahlte Banker abgekanzelt. Doch nun erhält der Finanzplatz-Flügel Zuwachs. Mehr...

Schuldzuweisungen vor dem Gang nach Brüssel

Initiative «Gegen Masseneinwanderung» Der Bundesrat will die Einwanderungsinitiative im Inland zügig umsetzen. Das Gezerre um die Höhe der Ausländerkontingente hat bereits begonnen. An einer Strategie für die Verhandlungen mit Brüssel fehlt es noch. Mehr...

Pelli und Müller haben den Freisinn diszipliniert

Das Parlamentarierrating zeigt: Die FDP stimmt so einheitlich, wie es früher nur SP und Grüne taten. Im Zweifelsfall enthalten gilt für Abweichler in der Fraktion. Mehr...

Der Aufsteiger

Porträt BDP-Präsident Martin Landolt ist der neue starke Mann der Mitte. Mit dem automatischen Informationsaustausch spurtet er allen bürgerlichen Parteien davon. Mehr...

Die Folgen der Einwanderung unterschätzt

Analyse Die CVP spricht sich für eine Überführung der Ventilklausel ins Dauerrecht aus. Ihr Positionspapier bewegt sich nahe an den Forderungen der SVP. Die Partei streitet dies ab. Mehr...

Für Schweizer Steuerhinterzieher wird es enger

Hintergrund «Die UBS verbietet Schweizern das Schwarzkonto», hiess es gestern in der Sonntagspresse. Für die FDP ist das Vorpreschen einzelner Banken ein schädlicher Alleingang, für die SP ein erster Schritt. Mehr...

Auffällige Absenz

Hintergrund FDP-Präsident Philipp Müller bekämpft Lohndumping auf Baustellen. Doch als es in der Wirtschaftskommission um die Wurst ging, fehlte er. Mehr...

Freisinnige Schicksalstage

Analyse Die Freisinnige Partei stellt sich gegen die SVP. Kommt das gut? Mehr...

Die letzten Tage der alten Männer

Toni Brunner, Philipp Müller und Christophe Darbellay erleben ihre letzte ordentliche Session als Parteipräsidenten. Episoden dreier sehr unterschiedlicher Abschiede. Mehr...

Der Gipser geht, das Experiment endet

Analyse Philipp Müllers Amtsdauer als FDP-Präsident war ein Erfolg – Probleme hat der Freisinn aber immer noch. Mehr...

Kurios, orientierungslos, beleidigend

Analyse Wort und Tat der SVP-­Parteioberen zu den Ständerats- und Bundesratswahlen lassen die grösste Schwäche der Partei zutage treten. Mehr...

Beulen im Image

Analyse FDP-Präsident Philipp Müller macht vor, wie man Krisen entschärft. Mehr...

Der erste Flüchtling ist der schwierigste

Analyse Nach 20 Monaten konnte die Flüchtlingshilfe lediglich zehn Menschen privat unterbringen. Diese kleine Zahl ist aber bereits ein Erfolg. Mehr...

Land der Vulgärbürgerlichen

Analyse Was früher in bürgerlichen Parteien keinen Platz hatte, ist heute Alltag geworden: das Poltern. Mehr...

Bravo FDP! Achtung FDP!

Analyse Nach langer Zeit gewinnt der Freisinn wieder. Von zu grosser Euphorie ist aber abzuraten. Mehr...

Der Gripen ist das falsche Flugzeug

Leitartikel Ohne Not und ohne Grundsatzdebatte risikobehaftete Jets zu kaufen, ist unklug. Die Beschaffung kann warten. Mehr...

Das halbherzige Versprechen des FDP-Präsidenten

Sollten BDP und CVP bei den Wahlen 2015 zusammen mehr Stimmenanteile erhalten als die FDP, dann will Philipp Müller der Mitte den zweiten Bundesratssitz überlassen. Er formuliert allerdings eine weitere Bedingung. Mehr...

«Die Politik ist unberechenbarer geworden»

Analyse Das ist eine neue Erfahrung für die FDP: Sie bekundet seit einiger Zeit Mühe, ihre Kandidaten in Exekutivämter zu hieven. Woran liegt das? Mehr...

Mal Büezer, mal Frauenversteher, mal Haudegen

Porträt Seit einem Jahr ist Philipp Müller Präsident der FDP. Sein Stil erinnert an Guido Westerwelle, Ex-Vorsitzender der deutschen FDP. Was bleibt vom Aargauer Politiker hängen? Eine Bilanz. Mehr...

Der Freisinn entdeckt die Provokation

Analyse Lange pflegte die FDP das Image einer Partei, die sich im politischen Schlagabtausch nobel zurückhält. Seit der Wahl Philipp Müllers zum Präsidenten hat sich das gründlich geändert. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.