Zum Hauptinhalt springen

Eine Scheune für die Kunst

Die Basler Architekten Herzog & de Meuron haben den Zuschlag für das Museum der Moderne in Berlin erhalten.

Lagerhalle? Tempel? Bahnhofshalle? Der siegreiche Museumsentwurf aus Basel. Foto: Herzog & de Meuron Basel Ltd.
Lagerhalle? Tempel? Bahnhofshalle? Der siegreiche Museumsentwurf aus Basel. Foto: Herzog & de Meuron Basel Ltd.

«Auf dieses Bauvorhaben schaut die ganze Welt», sagte die deutsche Kulturstaatsministerin Monika Grütters. Das geplante Museum des 20. Jahrhunderts, welches das Kulturforum in der Nähe des Potsdamer Platzes in Berlin komplettieren soll, versetzt die Branche in Aufregung: Der Bauplatz liegt am Nullpunkt dieser Kulturagora zwischen der Philharmonie und der Neuen Nationalgalerie, den beiden Diven der Nachkriegsmoderne.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.