Zum Hauptinhalt springen

«Menschen über 50 gehören nicht zum alten Eisen»

Angestellte sollen ein Leben lang dazulernen. Doch das ist nicht so einfach. Pflichtübungen bringen nichts.

Professionelle Beratung kann neue Perspektiven öffnen: Blick ins Laufbahnzentrum der Stadt Zürich. Foto: Dominique Meienberg
Professionelle Beratung kann neue Perspektiven öffnen: Blick ins Laufbahnzentrum der Stadt Zürich. Foto: Dominique Meienberg

Was tun der Kanton und konkret Ihre Volkswirtschaftsdirektion für 50-Jährige, die ihre Stelle verlieren?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.