Zum Hauptinhalt springen

Nachbar, wir müssen reden

Mehr «robuste Zivilität»! Timothy Garton Ash gelingt ein grosser Wurf zur Redefreiheit im Zeitalter des Internets und der digitalen Überwachung.

Was sich googeln lässt, ist nicht mehr zu verheimlichen: Die Villa von Barbra Streisand in Kalifornien. Foto: 2002 Kenneth & Gabrielle Adelman, California Coastal Records Project
Was sich googeln lässt, ist nicht mehr zu verheimlichen: Die Villa von Barbra Streisand in Kalifornien. Foto: 2002 Kenneth & Gabrielle Adelman, California Coastal Records Project

Kennen Sie den Streisand-Effekt? 2003 verklagte die US-Starschauspielerin und Sängerin Barbra Streisand die Website Pictopia auf Schadensersatz, weil dort ein Foto ihrer Villa an der kalifornischen Küste zu sehen war. Die Klage war ein medialer Bumerang: Denn erst durch sie wurde die Webcommunity auf die Villa und ihre Besitzerin aufmerksam und klickte sie wie verrückt an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.