Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kopf des TagesZoff ums Ritz

Streit um die Familienmillionen: Sir Frederick Barclay (links) mit einem Anwalt nach einem Gerichtstermin vor dem High Court in London.
Seit 114 Jahren einer der angenehmsten – und teuersten – Orte fürs Übernachten: Zimmer im Hotel Ritz.

Sie zählen zu den reichsten Briten

Edles Inneres: Frühstücksraum im Hotel Ritz, London.

Abgehört im eigenen Hotel

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Fabian Hässig

    Also mit 40% Bruttorendite wären unssere einheimischen Immobiliengrossbesitzer bestimmt auch nicht einverstanden!