Zum Hauptinhalt springen

National LeagueZSC Lions verlieren trotz 4:1-Vorsprung im Penaltyschiessen

ZSC Lions verlieren trotz 4:1-Vorsprung im PenaltyschiessenTrotz eines zwischenzeitlichen 4:1-Vorsprungs und eines Andrighetto-Treffers verlieren die Zürcher daheim mit 4:5 nach Penaltyschiessen. Sämtliche Genfer Schützen waren erfolgreich.

Nach dem Sieg gegen Fribourg-Gottéron verlieren die ZSC Lions gegen die Romands von Genf-Servette im Penaltyschiessen. Trotz eines zwischenzeitlichen 4:1-Vorsprungs holen die Zürcher damit nur einen Punkt.
Nach dem Sieg gegen Fribourg-Gottéron verlieren die ZSC Lions gegen die Romands von Genf-Servette im Penaltyschiessen. Trotz eines zwischenzeitlichen 4:1-Vorsprungs holen die Zürcher damit nur einen Punkt.
Claudio Thoma/freshfocus
Der neue Superstar der Lions, Sven Andrighetto, markiert ganz kurz nach Wiederbeginn im dritten Drittel die scheinbare Entscheidung. Es ist sein erster Treffer für die Zürcher.
Der neue Superstar der Lions, Sven Andrighetto, markiert ganz kurz nach Wiederbeginn im dritten Drittel die scheinbare Entscheidung. Es ist sein erster Treffer für die Zürcher.
Claudio Thoma/freshfocus
Die Lakers feiern einen starken 1:5-Auswärtserfolg gegen Ambri-Piotta. In die Torschützenliste trägt sich auch Lukas Lhotak ein.
Die Lakers feiern einen starken 1:5-Auswärtserfolg gegen Ambri-Piotta. In die Torschützenliste trägt sich auch Lukas Lhotak ein.
Michela Locatelli/freshfocus
1 / 9